Frage von Natl11, 77

Hey Leute bitte helft mit, ich habe seit einiger Zeit immer wieder diese Beschwerden. Unten schildere ich euch allles. Was kann es sein?

Hi ich bin 15 Jahe und habe hin und wieder so extreme Kopfschmerzen, dabei wird mir auch immer schlecht und schwindelig. Am Wochenende brach ich auch fast zusammen da es mir so extrem schwindelig wurde während einen Spaziergang. Ich habe einfach angst dass, es was ernstes ist bitte helft mir. Für jedes Kommentar wäre ich euch sehr dankbar.

Antwort
von heidemarie510, 26

Wir können Dir hier nicht helfen, bzw Dir Die Angst nehmen. Gehe bitte zum Arzt und kläre das. Du musst keine Angst haben.

Kommentar von Natl11 ,

Ok danke

Antwort
von DerKorus, 33

Habe bzw. hatte was ähnliches, bei mir lag es am zu tiefen Blutzuckerspiegel, Versuch mal wenn es wieder auftritt einen Traubenzucker zu nehmen und etwas Cola zu trinken.

Kommentar von Natl11 ,

Ne beim Blut passt alles 

Antwort
von Spirit528, 29

Hängt die Intensität damit zusammen wie nah Du an Mobilfunktürmen bist und hört es auf wenn Du ganz nah dran bist, so dass Du Dich im toten Winkel der  Abstrahlung befindest? Wenn dem so ist, dann kennst Du die Ursache.

Wie sieht es mit WLAN bei 2,4 Ghz aus? 

Wenn man Strahlung als Grund ausschließen kann, gibt es noch unzählige weitere Gründe für Kopfschmerzen. Von A-Z ist da alles dabei. 

Kommentar von Natl11 ,

Da ich nicht immer Zeit habe am Handy zu sein könne die Strahlungen es nicht sein. Mir ist auch schon so schlecht dass ich das handy dann nicht mal angreife. Ich habe auch eine richige kkopfschmerzen sondern eher Kopfdruck  auf der rechten seite

Kommentar von Spirit528 ,

Okay, naja. Die Strahlung ist ja auch so überall ohne dass Du am eigenen Mobiltelefon bist. Aber es klingt eher so als ob es das wirklich nicht sei.

Ich würd es nicht gleich ganz negativ sehen. Vielleicht ist es auch nur ein Wachstumsschub oder sowas? Kann auch positiv sein.

Kommentar von Natl11 ,

Wachstumsschub wurde auch schon voriges jahr ausgeschlossen

Antwort
von MML88, 34

Vielleicht Migräne

Kommentar von MML88 ,

Lass es aber besser bei einem Arzt abklären

Kommentar von Natl11 ,

Ich bin mir nicht sicher die bei der Apotheke meinte ich sollte mal ne Untersuchung machen aber ich angst davor :(

Kommentar von MML88 ,

da brauchst du keine Angst vor haben , da passiert nichts schlimmes

Kommentar von Natl11 ,

Naja mir wurde mal gesagt dass, es auch ein Tumor sein könnte

Kommentar von MML88 ,

ich würde mal nicht vom schlimmsten ausgehen. Aber ignorieren hilft ja auch nicht

Kommentar von MML88 ,

für mich klingt es wie gesagt nach einer typischen Migräne

Antwort
von TinPet, 24

Ich hab dasselbe. Ich denke, es liegt an der Pubertät, an dem Wachstum und allem. Das einzige was mir hilft, ist ein Glas Sekt :x hihi :p
LG tina

Kommentar von Natl11 ,

alles klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten