Frage von Erdbeermus,

Hey Leute, bin vor kurzem volljährig geworden und fühl mich total alt. Ist das normal?

Wie war/ist es bei euch?

Danke

Hilfreichste Antwort von marlylie,

glaube mir - als ich das 3.mal volljährig wurde habe ich mich noch viel älter gefühlt...

das ist der zahn der zeit, der an einem nagt...

ok - spass beiseite...

es wird so viel über die volljährigkeit geredet und den pflichten und die verantwortungen, die ein junger mensch dann zu tragen hat - das kann einen schon mal erschlagen...

aber - glaube mir - du bist noch jung - am start deines lebens und solltest das in allen zügen geniessen...

zwar bekommt man mit der volljährigkeit so ein paar pflichten übertragen (wahlpflicht z.b.) aber wenn du in einem einigermaßen gut funktionierenden elternhaus lebst, werden dir noch viele verantwortungsvolle aufgaben abgenommen / wird dir geholfen...

konzentriere dich auf deine schule / ausbildung - gehe mit kollegen abfeiern, verliebe dich, was das zeug hält und tobe dich aus - natürlich alles im erträglichen rahmen für alle beteiligten...

für einen krückstock oder rollstuhl bist du noch zu jung und die realität und alle ernsthaften verpflichtungen werden dir deine eltern langsam zutragen - wenn sie vernünftig sind - und bis dahin hast du noch ein wenig zeit...

und richtig gemacht - in den richtigen "dosierungen" wirst du dann so langsam in das endgültige erwachsen-sein einsteigen können...

viel glück und alles liebe, lg

Kommentar von Erdbeermus,

Danke marlylie und alle anderen für die aufbauenden Antworten!

Kommentar von marlylie,

danke für das sternchen - und glaube mir - ich habe mich bemüht, bei meinem sohn alles möglichst richtig zu dosieren... ;-))) scheint geklappt zu haben - er ist mittlerweile ein sehr selbständiger 26jähriger junger mann - und fragt mich heute noch bei manchen sachen, was ich so denke / machen würde - ob er dann meine rat / überlegung befolgt, ist dann seine kiste...- so sollte es laufen...

alles gute für deine zukunft, lg

Antwort von user1748,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Defintiv NEIN

Kommentar von JellyBelly1511,

heeey ! des hab ich auch mal als Antwort hinzugefügt :D

Kommentar von user1748,

haha ok habs aber nicht von dir bitte sei mir nicht böse :(

Kommentar von JellyBelly1511,

Nein xD Tv Total Fans halt ...

Antwort von Luxusratgeber,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Ja du bist jetzt alt und verbraucht und wirst jetzt bald sterben.

Antwort von Panikgirl,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ist ja gruselig - in 7 Jahren bist Du schon ein viertel Jahrhundert;-)

Antwort von Laredo,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Manche Menschen werden eben erst mit 85 wirklich volljährig.

Antwort von Narusi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hey =)

Ich bin im April 18 geworden, und fühle mich auch total alt. Als ich 13 war dachte ich immer, wenn man 18 ist, ist man ja sooo groß und erwachsen. Aber die Zeit dazwischen verging wie im Nu, und jetzt denke ich mir: Wo ist sie Zeit geblieben??

Antwort von PolskaLady90,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Hatte das selbe Gefühl wie du ^^ Aber naja, hast noch ein paar Jahrzehnte vor dir :D

Antwort von Kernassi,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ich fühl mich an jedem Geburtstag wie an allen andern Tagen auch. Nichts besonderes für mich ... aber das ist wohl unterschiedlich von Mensch zu Mensch. Ich denke jetzt auch nicht, dass dieses Gefühl bei dir lange anhalten wird ;)

Antwort von titanic92,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ich bin bald 20 und dann bin ich die hälfte von 40 dann bin ich auch sehr alt

Antwort von antischlau,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ne, eigentlich müsstes du ja wieder in den Kindergarten ;-)

Antwort von Blubius,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nein eigentlich nicht. mit 18 sollte man nicht so denken. woher kommt das ???

Antwort von cewe1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Man fühlt sich in jedem Alter älter, obwohl ich nie mehr 18 sein möchte

Antwort von Leberkassemmel,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Mehr bewegen xD

Antwort von iMBASHOW,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Ist normal :)

Antwort von randomname1,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

nicht nötig also nein

Antwort von Mikuru,

Ich bin auch bald 18 und benehme mich immer noch wie 16 (ich war mit 16 schon sehr vernünftig). Mach dir deswegen keine Gedanken. Wenn du mal WIRKLICH alt bist, dann wirst du den Kopf schütteln und denken "Und damals dachte ich, ich bin alt.....". Es gibt so viel anderes worüber man sich Gedanken machen sollte (Klimawandel, Politik, etc.) und so viel was man tun könnte (mit Freunden Spaß haben z. B.). Wenn du sprichwörtlich nur vor dem Spiegel sitzt und deine Falten zählst, wirst du ne ganze Menge verpassen und dein altes Ich wird wie bereits oben erwähnt, den Kopf schütteln müssen.

(Ja ich weiß, das ich mich leicht wiederhole, aber egal xD)

Antwort von DoubleBuckel,

Midlife Crysis :D

Antwort von shia96,

Nein, du bist nicht alt ^^. Ist zwar jetzt keine direkte Antwort auf deine Frage, aber es ist so :D.

lg! :)

Antwort von PunkExpert,

Trau' keinem über 12 !

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten