Frage von lionmix, 22

Hey Leute bin könnt ihr mir helfen ich übe jetzt schon 2 jahre an meinem Hercules 4-mx am mixen und möchte mir ein cdj 350 bin mir aber noch nicht sicher hilfe?

Ist der cdj 350 von Pioneer sehr gut ich möchte mir zwei davon kaufen und einen mixer dazu könnt ihr mich dabei beraten kenne mich damit sehr gut aus also mit mixen

Antwort
von Helpfulanswers, 22

wow!

Das ist ein krasser schritt teuerer. Wenn du es ernst mit dem dj meinst kannst du dir das teil ja kaufen, ist aber sehr kostenintensiv du musst mit etwas über 1500€ rechnen. Sonst sind die xdj-rx von pioneer auch nicht schlecht. Wenn du es aber nur aus spaß machst solltest du vllt. langsam anfangen und eine preisklasse tiefer gehen.  

ist aber ganz dir überlassen, hoffe ich konnte helfen!

Kommentar von lionmix ,

möchte ihn meinem zimmer erstmal noch weiter üben und dann mit 18 los legen

Kommentar von Helpfulanswers ,

wenn du in zukunft loslegen willst könntest du dir ja auch schon wohl überlegen professionelles zeug anzuschaffen. da ist der cdj-500 garnicht verkehrt. wenn du es wirklich ernst meinst, macht das wohl sinn.

Kommentar von DjTilDawn ,

Der CDJ500??? Ein CD-Player aus dem letzten Jahrtausend, der nicht mehr hergestellt wird?

Kommentar von Helpfulanswers ,

sorry vertippt

Antwort
von steveac77, 12

Die CDJ-350 sind schon ein preislicher Schritt nach oben. Ich mag die Player allerdings nicht so, da mir das Jogwheel zu klein ist. Da ich vor einigen Jahren von Vinyl komplett umgestiegen bin, brauche ich größere Jogwheels. Die von den CDJ-850/900/2000 sind sehr gut, allerdings sind die Geräte auch um Längen teurer als die 350er.

Expertenantwort
von DjTilDawn, Community-Experte für DJ, 6

Da Du bislang mit einem MIDI-Controller aufgelegt hast, arbeitest Du offensichtlich mit einer Software.

Der CDJ 350 besitzt kein integriertes Interface und ist daher für die Benutzung mit einer Software nur in einem DVS-Setup geeignet. Ich würde Dir aus diesem Grund eher davon abraten.

Außerdem gibt es MIDI-Controller, die in Summe dann günstiger sind, als zwei CDJ350 + Mixer, und in Kombination mit einer Software mehr Möglichkeiten bieten, z.b. der DDJ SX(2) von Pioneer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten