Frage von Superwomen7489, 59

Hey Leute, Bin in einer schwierigen Situation.Ich bin in meinen Freund verliebt,weiß aber nicht was ich jetzt machen soll,wegen der Angst um die Freundschaft?

Antwort
von Centario, 31

Das Risiko läßt sich nicht vermeiden wenn du auf eine Beziehung umschwenkst, dass dadurch die Freundschaft kaputt geht, auch wenn aus der Beziehung nichts wird. Sie wird durch den Beziehungsversuch förmlich aufgelöst da beides nun wirklich nicht gehen kann.

Antwort
von Jack19X1, 16

Hallo Wonderwoman!

Auf jeden Fall solltest du es ihm sagen, wie er darauf reagieren würde, musst du hier ausblenden. Denn Ungewissheit ist viel schlimmer. Denn was wenn er auf dich steht, und einfach nur zu schüchtern ist?

Aßerdem wirst du es dir immer vorwerfen, was wäre wenn? Mach´ nichtt den selbesn Fehler wie ich: Ich war in ein Mädchen verliebt, aber zu schüchtern es ihr zu sagen. Was ich bereue.

Falls du zu schüchtern bist es ihm zu sagen, schreibe ihn einen Liebesbrief mit deinem Namen darauf. Ich wünschte, ich hätte ihr damals einen geschrieben.

Antwort
von N3kr0One, 21

Liebe Fragestellerin....wir wissen überhaupt nichts über dich und den Jungen...alles was du hier zu hören bekommen wirst ist: versuch es oder lebe damit....
Also entweder du machst dir die Mühe und schreibst mal etwas, zu was man sich auch äußern kann, oder - und das ist meine Empfehlung - du machst einfach deine eigenen Erfahrungen.

Wer nicht wagt, der nicht gewinnt.

Antwort
von Pauli1965, 25

Wir auch nicht. Wenn du nicht schriebst, warum du Angst hast.

Antwort
von zlGirl, 10

Ich an deiner Stelle würde es reskieren

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten