Frage von optikemir, 137

Hey Leute , mein Vater hat vor ein Audi s5 zu kaufen?

Und zwar ein audi s5 Bj 2009, er hat auch eins gefunden . Der Wagen befindet sich in einem allgemein guten Zustand Innenraum ist Top gepflegt und die Karosserie ist in relativ gutem gebrauchten zustand . 1. Hand CheckHeft gepflegt usw. Nun zu meiner Frage , B.z.w zu meiner sorge . Das Auto hat umdie 200 tausend Kilometer runter , und obwohl der Wagen in einem wirklich guten Zustand ist habe ich wegen den 200 tausend km bedenken da wir den s5 auch schon paar m mährere Jahre fahren wollen im Jahr würde es ungefâhr 15 bis max 20 tausend Kilometern zurück legen . Ich würde mich sehr über antworten freuen da ich im Internet leider nicht viel passendes gefunden habe .

Expertenantwort
von ronnyarmin, Community-Experte für Auto, 71

Niemand kann sagen, wie lange das Audi ohne größere Reparaturen gefahren werden kann. Man kann Glück oder Pech haben.

Kommentar von optikemir ,

Hmm , ich weiß das man Pech haben kann und es kriegt nen motor schaden . Aber was ist außerdem mit größeren repaturen gemeint ?weißt du was typisch für einen s5 ist das oft kaputt geht und hohe Kosten beansprucht ?

Kommentar von ronnyarmin ,

Weiss ich nicht.

Ein Auto besteht aber nicht nur aus dem Motor.

Kommentar von optikemir ,

Ja hast natürlich recht  meine frage war ob dir irgendwelche typischen Schwachstellen  bekannt sind die oft repariert werden müssen und wenn wie viel sie kosten können ? 

Kommentar von ronnyarmin ,

Das hatte ich schon verstanden. Und nein, darüber weiss ich nichts.

Kommentar von optikemir ,

Alles klar trotzdem danke für die antwort

Antwort
von CaptnCaptn, 39

7 Jahre alt und 200k gelaufen? Wer kauft denn sowas noch?? Niemals würde ich mir ein sportliches Fahrzeug mit so vielen Kilometern kaufen, für das gleiche Geld bekommt man ein besseres Fahrzeug mit weniger Kilometern und dafür halt weniger Leistung, aber man hat mehr davon und es ist im Unterhalt deutlich billiger. Denk nur mal an die Reparaturkosten die für so ein Fahrzeug anfallen (bei 200.000km muss wirklich alles schon getauscht sein und Motor und Getriebe frisch überholt worden sein damit ich auch nur in Erwägung ziehe den Hobel zu kaufen)... Klingt für mich als obs für ein anständiges Fahrzeug MIT Leistung nicht reicht und deshalb sowas angeschafft wird, einfach damit man sagen kann "Ich fahr S5"...

Dein Vater soll sich ein Auto in seiner Preisklasse kaufen...

Kommentar von optikemir ,

Kann sein das du teilweise recht mit den Reparatur kosten usw hast, doch wir mussten lange warten um  auch  irgendwie annähernd uns so ein Wagen zu leisten  und das ist so ein kleiner traum von meinem vater gewesen . könnten sicherlich  auch noch bisschen was rauszuholen für ein s5 der nicht soviel gerannt ist doch wir zogen diese Varinteressante ins erwähgung das es einfach teilweise sehr gepflegter ist ein einer mit 100 Tausend  km.

Und hey man lebt nur einmal auch wenns mal im Unterhalt  (Benzin usw)bisschen mehr Geld in Anspruch nimmt :)

Kommentar von CaptnCaptn ,

Ein S5 mit 200.000km von 2009 ist bei Gott nicht teuer, wenn ihr also lange sparen musstet dafür ist das Fahrzeug ganz einfach nicht in eurer Preisklasse. Ihr könnt euch den Kaufpreis leisten, habt dann aber null Reserven für Reparatur und Service... Sowas ist einfach hirnrissig "Man lebt nur einmal" kann nur jemand sagen der keine Ahnung von Finanzen hat, denn hier sollte immer die Vernunft entscheiden sonst geht das schwer nach hinten los man kauft sich nur was man sich leisten kann.

Antwort
von christi12345, 76

was ist denn das für ein Motor? verschiedene Motoren halten unterschiedlich lange

Kommentar von optikemir ,

4,2 fsi v8 motor 

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Sollte der 4.2l V8-Sauger sein mit 354 PS

Kommentar von optikemir ,

Jap, das ist der 

Kommentar von optikemir ,

Hast du Erfahrungen damit?

Antwort
von Kallahariiiiii, 75

Wenn der immer fachmännisch gewartet wurde, dann kann das funktionieren.

Ein S5 wurde allerdings höchst wahrscheinlich nicht mit einem zärtlichen Fuß gefahren sondern eher mit Beton-Schuhen bzw. allgemein eher sportlich bewegt. 

Ich persönlich würde ihn nicht kaufen. Aber wie gesagt, es kann funktionieren. 

Kommentar von optikemir ,

Ich kenne den vorbesitzer leider nicht aber uns würde gesagt das er überwiegend Als Langstrecken Fahrzeug genutzt wurde genaueres weiß ich leider nicht. 

Kommentar von Kallahariiiiii ,

Sagen kann man viel.

Und auch auf langen Strecken kann man ein KFZ stark beanspruchen.

Auch hier kann es natürlich sein, dass es stimmt. Ich persönlich würde diese Aussage aber nicht zu ernst nehmen.

Bei einem Durchschnittsverbrauch von 13 Liter/100km SuperPlus überlegt man sich das für gewöhnlich 2 mal, ob man den als Langstreckenfahrzeug einsetzt. 

Andererseits spricht die durchschnittliche Jahresfahrleistung von fast 30.000km wieder dafür.

Kommentar von optikemir ,

Jaa... echt eine schwierige Sache 

Antwort
von Liss1270, 38

Klar der Motor kann noch lange halten jedoch gehen jetzt so langsam, wenn ihr Pech habt die Verschleißteile kaputt wie z.B. das Radlager, Wasserpumpe, Thermostat, Stoßdämpfer, Koppelstange und und und.

Kommentar von optikemir ,

Sry hab jetzt nicht die große Ahnung vo sowas aber denke mal das paar Sachen von den erwähnten bereits gemacht wurden und wenn nicht weißt du wie viel es ungefahr kosten würde so welche teile  zu ersetzen ? Und sind diese genannten "große" schâden?

Kommentar von optikemir ,

Und wie wahrscheinlich ist es überhaupt dass diese Teile kaputt gehen 

Kommentar von Liss1270 ,

Die Sachen tauscht man eigentlich erst aus wenn sie kaputt gehen. Es sind Kleinigkeiten aber wenn man das Fahrzeug zur Vertragswerkststt bringt läppern sich die Kosten.
Am besten mal Googlen was bei diesem Modell gerne mal kaputt geht, dann wirst du schon wissen wann ungefähr es soweit ist :)

Kommentar von Liss1270 ,

Irgendwann gehen sie kaputt. Wenn der S5 nur auf der Autobahn gefahren wurde und nicht auf kaputten Straßen mit Schlaglöchern dann können die Koppelstange ewig halten. Man weiß aber nie.

Antwort
von GaryAnderson, 27

der ist ja schon viel gerannt. was will der verkäufer dafür haben?
ja über geld spricht man nicht, aber wär hilfreich

Kommentar von optikemir ,

Sage mal so  schon einer der günstigeren. im Vergleich .

Kommentar von GaryAnderson ,

okay, schwer zu sagen. man kann glück und pech haben. aber audi ist ja bekannt für seine qualität. mein vater schwört schon seit 15 jahren auf audi und hatte nie große probleme

Kommentar von optikemir ,

Hmm das ist schön zu hören aber bei nem Sportwagen ist es doch sicherlich riskanter als bei einem normalen a5 oder ?

Kommentar von GaryAnderson ,

A6 3.0 TDI von 2011 haben wir^^ ich weiss nicht ob es riskanter ist. aber ich persönlich würde keinen benziner über 200.000 Km kaufen

Antwort
von troublemaker200, 35

200tkm und 17 Jahre alt. Das ist ne Hausnummer!!  Nicht nur der Motor hat diese Laufleistung runter, sondern auch die ganze Karosse, das fahrwerk, das Getriebe, Kupplung alles.

Wenn Ihr 20tkm im Jahr fahrt, dann hat die Karre in 5 Jahren 300tkm auf der Uhr.

Was soll denn der S5 noch kosten?


Meiner Meinung nach eine Schnapsidee. Ihr braucht ein Auto mit wenig km. (unter 50tkm).

Naja, ich denke hier geht eigentlich um "Hauptsache es steht ein Audi S5 vor der Tür". Alter und km egal, Hauptsache S5.

Kommentar von optikemir ,

So ist es nicht ganz mein Vater is auch kein Fan von Autos mit 200k Kilometern .wir habens nur in Erwägung gezogen da es Eif sehr gut erhalten ist und 1. Hand Check Heft gepflegt usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten