Frage von Brombeereee, 29

hey leute :)) Ich habe am Montag meine mündiche Prüfung in Informatik, nur meine Frage ist, ist es mündlich schwieriger als schriftlich?

Antwort
von Gutefragercool, 17

Das kommt auf dich selbst an. Kannst du gut reden? Oder bist du eher der Typ der stottert und sehr aufgeregt ist? Be cool, dann wird das was!

Antwort
von Blechgurke, 18

Wenn du dich gut vorbereitet hast sollte das klappen, mündlich ist es sogar leichter als schriftlich, weil man auch mal umgangssprachlich reden kann und sein ganzes Wissen schnell loswerden kann.... du schaffst das schon, morgend abend vor dem schlafen nochmal alles in Ruhe angucken und dann ausgeschlafen und ausgeruht in die Prüfung gehen...

Kommentar von Brombeereee ,

Ich habe in den 6 Wochen non stop gelernt, habe aber angst die sachen die ich kann in der prüfung vergessen könnte :((( 

Kommentar von Blechgurke ,

Lass dich von jemanden abfragen oder erzähl einer Person all dein Wissen, dann festigt es sich und wichtig ist, dass du morgen einen Ruhetag einlegst und höchstens abends nochmal drüberguckst, dann ist es sehr unwahrscheinlich, dass du alles vergisst, außerdem sind die meisten Prüfer kulant und helfen einem auf die Sprünge, wenn man einen Blackout hat, in meiner mündl. Prüfung erging es mir genauso aber es ist nicht so schlimm wie man denkt... in der Ruhe liegt die Kraft! :-)  Du schaffst das schon.

Antwort
von SureYouCan, 17

Wat??

Es kommt doch eher drauf an ob du die Themen verstanden hast. Dementsprechend wird es schwieriger, oder leichter.

In einer mündlichen Prüfung hat man so aber noch die Chance verschiedene Gedankengänge offen zu legen und hat somit die Chance besser verstanden zu werden.

Es kommt also darauf an ob es dir liegt, oder nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten