Frage von HabkeinenNamen0, 58

Hey leide hab aus Spaß gerade im Dunkeln mit Handylicht in den Spiegel geschaut.?

Meine Augenpupillen verändern sich mit jeder mini Bewegung Ich hab jetzt voll Angst, was soll das sein ? Soll ich zu nem Arzt ?

Antwort
von balbih, 24

Das ist wegen dem licht. Da es in deinem zimmer dubkel ist,öffnen sich die pupillen weit um so viele lichtstrahlen wie möglich reinzubekommen. Kommt auf einmal sehr viel licht deinen pupillen entgegen dann schließen sich sich mehr,um die lichtstrahlen besser einzufangen und die augen nicht beschädigt werden. Also keine sorge.ist ganz normal :D

Kommentar von HabkeinenNamen0 ,

:) danke dir.

Kommentar von balbih ,

bitte :)

Antwort
von StreetFighter5, 16

Die Augen sind lichtabhängig,ist ja klar.

Von daher wenn du im dunkeln bist werden die puppillen gross,der cilliarmuskel im auge wird angespannt.
Wenn du jetzt aber licht hineindrängen lässt wird die pupille schnell klein.

Mit einem biologischem versuch kann man das nachweisen:
Jemand scheint dir mit einer Taschenlampe ins auge
(Die nicht zu stark ist)
Und du schaust NICHT in das licht rein
Die puppulle wird sehr schnell sehr klein
;)

Antwort
von Nils222202, 7

Bei licht verkleinern und beim dunklen vergrößern sich die Pupillen sie vergrößern sich im dunklen um mehr licht zu bekommen und somit mehr zu sehen und bei licht verkleinern sie sich da sie schon genug Licht bekommen...

LG. Nils

Antwort
von Raimund1, 19

Fragt der Professor in der Prüfung: welcher Körperteil kann sich am stärksten verändern in der Größe?

Die Studentin stottert: Fragen Sie nitte einen männlichen Kommilitonen.

Darauf der Professor: es ist die Pupille, und ich rate Ihnen, erwarten Sie nicht zu viel!

Antwort
von Pathe0n, 16

Meinst sicher das oder ? Wenn ja das ist total normal
https://de.wikipedia.org/wiki/Adaptation_(Auge)

Kommentar von HabkeinenNamen0 ,

Ja das mein ich. Boah Danke :)

Antwort
von Nils222202, 5

Das ist normal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community