Frage von DopePxris, 63

Hey kurze Frage ich bin momentan 14 Jahre alt und werde im Mai 15. (M) 1,58 (V) 1,70. Ich würde gerne 1.75 werden, bin derzeit 1,69 wachse ich noch?

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Wachstum, klein, wachstumsfugen, 12

Hallo! Das können gut 1,75 werden sogar noch mehr. 

Hauptsächlich orientiert sich das Wachstum an der Genetik und da natürlich vorrangig an den Eltern. In selteneren Fällen überspringt die Genetik aber auch eine Generation und richtet sich an Vorgaben der Großeltern. Sogar verzweigte Blutsverwandte können im Spiel sein. Das Wachstum geschieht nie kontinuierlich und gleichmäßig sondern verläuft immer in mehr oder weniger starken Schüben. Wann diese Wachstumsschübe stattfinden und wie heftig sie ausfallen orientiert sich auch wieder an der Genetik. Mit 20 oder 21 verknöchern die Wachstumsfugen und da ist noch lange hin, alles Gute.

Antwort
von MassimoSua93, 28

Da du erst 14 bzw 15 bist, ist die Wahrscheinlichkeit gut, aber wie bereits gesagt ist das mehr oder weniger zufällig

Antwort
von lutsches99, 45

das ist von mensch zu mensch unterschiedlich manche wachsen mit 20 noch andere mit 15 nicht mehr

Kommentar von DopePxris ,

Hmm okay. Einen Schub hat ich eigentlich noch nicht..

Kommentar von lutsches99 ,

nehm es so wie es kommt. du kannst es doch nicht ändern. Also dei froh dass du nicht 1.10 groß bist

Kommentar von lutsches99 ,

ich fine 1,70 ist doch nicht schlecht. Ich bin 16 und bin 1,76

Kommentar von DopePxris ,

Okay. 

Antwort
von FranziiCookiie, 17

Ich denke nicht, dass du größer als dein Vater wirst. (Außer du bist ein Junge, dann kanns schon sein)


Kommentar von DopePxris ,

Ja ich bin ein Junge xD 

Kommentar von FranziiCookiie ,

Ja dann kannste sicher noch wachsen. Aber das kann man so im Allgemeinen nicht sagen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community