Hey kann mir jemand helfen habe angst?

... komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Wenn deine kleine Schwester ihre Puppe mag, kannst du ihr doch deine Puppe schenken. Sollte dein Vater fragen, sagst du ihm, dass du eigentlich nicht mit Puppen spielst, deine Schwester aber schon.

Als kurzfristige Lösung hilft es, die Puppe in einen Schrank zu legen. Außerdem solltest du in deinem Alter noch keine Horrorfilme wie Annabelle schauen. Wieso, weißt du ja nun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ähm meiner Meinung nach brauchst du keine Angst haben ich verstehe schon wegen Annabelle usw aber wir sind nicht im film weshalb du keine Angst haben musst wenn du weiterhin irgendwelche Angst haben solltest sprich mit einer Vertrauensperson aber wenn du nicht kannst oder willst dann halt sie so weit wie möglich von dir fern es ist wirklich wichtig zu schlafen Viel Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alter ganz im Ernst was ist mit der Kindheit von heute los ? Mit 11 Jahren guckt man nicht solche Filme und man sitzt als 11 jähriger auch nicht nachts um 2 Uhr am PC oder Handy. .. leg die Puppe in einen anderen Raum und gut ist es

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kenne den Film Annabelle, und weißt wovon du redest. Du musst wissen das diese File gemacht sind, um genau das zu machen. Diese Filme sollen dir angst machen und dich zum gruseln bringen, das bringt mehr Geld, weil das mehr Leute kuken. Du musst nicht besorgt sein wegen diesen Puppen, denn hättest du siese Filme nicht geschaut, dann hättest du ja auch keine angst, stimmts? Gehe mal auf die Puppe zu, sieh sie dir an, und du wirst sehen das es eine ganz normale Puppe ist. Ich hoffe du kannst bald schlafen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hört sich vllt blöd an aber nimm die Puppe mit ins Bett und nimm sie fest in den Arm.. Wenn du sie wegtust kann es passieren dass du denkst sie würde von selbst ankommen kann dir nicht passieren wenn du sie fest in den Arm nimmst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann dich verstehen, keiner mag Puppen :3 Aber falls du jetzt angst hast weil die Filme gesehen hast, denk dir einfach das daduch sich nicht geändert hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

halt dir vor augen das filme nur filme sind , hinter jeder gruseligen scene stehen ne menge leute am set hinter der kamera , wahrscheinlich ist es beim dreh eines horrorfilm sogar sehr witzig, auf jedenfall sind solche filme nur geschichten und nicht echt , oder hast du jemals gehört das irgendwo auf der welt eine puppe jemandem etwas getan hat ? (ausser im film xD)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann verstecke diese Puppe doch einfach oder tu sie aus deinem Zimmer :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Pack die Puppen einfach weg und wenn du in dein Bett bist schließe deine Augen und denk an was anderes :) glaub mir ich kenne deine Situation. Aber wenn das nicht klappt rede einfach mit deinem Vater er wird schon nicht sauer sein:D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sperr die Puppe ein mach es so dass du dich sicher fühlst.
Danach lenk dich ab leg dich ins bett und denk an etwas wie z.b deine eigene spongebob folge was darin alles vorkommt ect
Oder höre leise eine schöne Musik alibi/30stm als beispiel.
Höre dem regen zu( hilft bei mir )

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst keine Angst haben.Film ist Film !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...und genau aus diesem Grund sollten Kinder keine Horrorfilme schauen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Timh2512
01.04.2016, 02:55

Versteh ich nicht, horror-Filme sollen doch einen angst machen ^^

0

mit diesen Mörderpuppen aus den Horrorfilmen ist nix dran. 

versuche die puppe irgendwo hin zu legen wo du sie nicht sehen kannst.

wünsche dir eine gute nacht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?