Frage von zlajoBaa, 48

Hey, kann mir jemand einen ausführlichen Ablauf zwischen der Kreditkartengesellschaft, den Zahlungspflichtigen und den Zahlungsempfängern darstellen?

Wäre nett wenn ihr die Quellen noch angeben könntet. :) Danke im vorraus.

Antwort
von Reanne, 7

Ich versuches es mal. Über die Bank beantragt man eine Kreditkarte, man limitiert diese auf eine bestimmte Summe pro Monat oder Jahr. Mit dieser Karte man man einkaufen mit Pin. Die Zahlungsempfänger rechnen mit der Bank ab. Bei online-Einkäufen muß man die Kreditkartennummer, Name, Gültigkeit und eine Prüfziffer angeben. Bei einigen Firmen gibt es für die Kreditkarte noch eine weitere Prüfung von verschiedenen Aussagen, die bei dem Kreditkartenunternehmen hinterlegt sind. War es dass, was Du wissen willst?

Antwort
von Andreas Starke, 4

Hey, ja, das kann ich machen. Es ist auch ganz einfach. Mit "Ablauf" meinst Du sicher den Zahlungsvorgang mit einer Kreditkarte.

Der "Zahlungspflichtige" ist der, der etwas bezahlt, einen Kaufpreis, eine Gebühr oder was auch immer.

Der "Zahlungsempfänger" ist der, der die Zahlung erhält.

Die Kreditkartengesellschaft zieht den Betrag vom Zahlungspflichtigen ein und schreibt sie dem Zahlungsempfänger gut. Wie das im einzelnen geht, kann der Zahlungspflichtige (der Halter / Inhaber der Kreditkarte) und der Zahlungsempfänger mit der Kreditkartengesellschaft vereinbaren. Beide haben ein Konto bei der Kreditkartengesellschaft, das der Zahlungspflichtige immer wieder auffüllen muss und über das der Zahlungsempfänger verfügen kann.

Dir als Zahlungspflichtigem kann es ganz egal sein, wie der Zahlungsempfänger an sein Geld kommt. Wenn Du allerdings einmal Zahlungen per Kreditkarte entgegennehmen willst, musst Du Dich nur mit Visa, MasterCard oder American Express oder ggf. anderen einen Vertrag schließen.

Antwort
von webya, 33

Was für einen Ablauf meinst du denn? Bei einer Kreditkartengesellschaft gibt es keinen Ablauf.

Ebenso bie Zahlungspflichtigen und Empfängern. 

Kommentar von zlajoBaa ,

Ups. Ich meine zwischen den.

Kommentar von webya ,

Auch zwischen den Zahlungspflichtigen und Empfänger gibt es keinen Ablauf. Ich glaube du musst noch etwas älter werden, dann kennst du dich mit dem bargeldlosen Zahlungsverkehr etwas besser aus. 

Kommentar von zlajoBaa ,

Kommt nicht von mir, kommt von meiner Lehrerin. :)

Kommentar von webya ,

in welchem fach?

Stelledie Frage noch mal im genauen Wortlaut. 

Kommentar von zlajoBaa ,

WAT

Fertige eine Skizze an, die den Ablauf zwischen Kreditkartengesellschaft, Zahlungspflichigen und Zahlungsempfänger darstellt.

Kommentar von Andreas Starke ,

Male drei Kreise in einem Dreieck und schreibe in die Buchstaben "ZV", "ZE" und "KKG" in jeweils einen Kreis, etwa so:

"ZV" ..................... "ZE"

............."KKG"..............

Verbinde die drei Kreise mit jeweils einem Pfeil, zwischen "ZE" und "KKG" malst Du zwei Pfeile. Male in jeden Pfeil ein Rechteck und schreibe Folgendes hinein:

"ZV" ---> "ZE" Text: "Kreditkartendaten"

"ZV" ---> "KKG" Text: "Geld"

"ZE" ---> "KKG" Text: "Daten"

"KKG" ---> "ZE" Text: "Geld"

Damit sollte Deine Lehrerin zufrieden sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community