Hey, kann mir bitte jemand sagen seit wann es den Mythos um Medusa gibt?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

In der Literatur taucht Medusa bereits beim griechischen Dichter Hesiod in seinem Werk Theogonie (Entstehung der Götter) um ca. 700 v. Chr. auf. Im Werk des etwas früheren Homer, wahrscheinlich etwa um 800 v. Chr., wird Medusa noch nicht namentlich erwähnt, allerdings die Gorgonen, zu denen Medusa gehört.

Wie bereits erwähnt, ist der Mythos aber sicher älter, nur lässt sich dies anhand der heute zur Verfügung stehenden Quellen nicht restlos belegen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Mythos ist in der griechischen Antike belegt. In der altgriechischen Kunst sind Darstellungen der Gorgo Medusa ab etwa 650 v. Christus bekannt. Meist war Medusa als Flachrelief auf Tempeln abgebildet oder als Verzierung von Kriegerschilden. Um ca. 520 v Christus zierte das Medusenhaupt die Münze "Attische Drachme". Aber wahrscheinlich ist der Mythos sehr viel älter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung