Frage von P080200I, 99

Hey kann man mit 17 noch Profi Fußball-Torwart werden wenn man großes Talent hat?

Antwort
von vorstopper, 34

Kommt sehr drauf an wie dein aktueller Stand ist. 

Wenn du 

A) schon länger kontinuierlich im Verein spielst, regelmäßig trainiert hast und gut ausgebildet wurdest, einen athletischen Körper hast und ein Bewegungstalent bist, aber halt noch nicht den Sprung in eine höhere Auswahlmannschaft oder in die Jugend eines höherklassigen Vereins geschafft hast: Dann ja, wenn du dran bleibst und darauf hin arbeitest kann es noch was werden.

Aber wenn du 

B) 17 bist und gerade mit Fussball angefangen hast, dann vergiss es mit dem Profi. Es gibt so viele aus der Kategorie A), die dir 10 Jahre intensives Training voraus haben. Du kannst noch so talentiert sein, aufholen lässt sich das kaum noch. Schau dir die Biographien der Bundesligaprofis an. Da ist keiner darunter der erst mit 17 angefangen hat.

Antwort
von 19hundert9, 75

Kommt drauf an was du unter großes Talent verstehst. Aber ohne harten Training und Ehrgeiz wird nichts daraus.

Wo spielst du zur Zeit? Was sagt dein jetziger Trainer?

Antwort
von Bastian24, 35

Wenn man mit 17 noch nicht in den Jugendleistungszentren der Bundesligisten spielt, hat man natürlich einen Nachteil, weil die Torleute dort schon exzellent ausgebildet sind. Aber mit dem nötigen Talent und vor allem mit Fleiß und Disziplin kann man mit 17 sicher noch was erreichen, wenn man mal im richtigen Spiel vom richtigen Mann gesehen wird. Der derzeitige Top-Torjäger aus England war glaub ich vor 5 Jahren noch in der 8. Liga, auch Miro Klose spielte glaub ich mit 22 noch irgendwo im Amateurbereich.

Antwort
von Hockey724, 11

Ja kannst du schon ist halt nur schwieriger. Wenn du bereit bist alles zu geben, hart und Diszipliniert Trainierst kann aus dir noch nen Profi werden.

Antwort
von kinglui920, 21

Ich weiß gar nicht was hier für ein Mist geschrieben wird. Ich will deine Träume nicht zerstören aber mit 17 kann man nicht mehr Profi werden. Du musst Jahre trainieren und dich von kleinen Vereinen zu den ganz großen hocharbeiten. Aber nicht mehr mit 17 sorry

Kommentar von Hockey724 ,

Das was du sagst ist der Größte Müll zwar ist es dann schwieriger. Guck dir Fabian Klos(2.Liga wurde mit 19 von VFL wol. || entdeckt), Miro Klose, Jamie Vardy oder Arjrn Robben ?

Antwort
von sweetybubble, 63

Mit harten training bestimmt

Antwort
von BerlinAreKing, 37

Man kann auch mit 32 noch Profi werden. Kommt halt auf die Leistung -und noch wichtiger- auf die Leistungsbereitschaft und den Willen an.

Antwort
von swissss, 51

Talente sind ab 17 Profis, weil sie mit 6 bis 8 Jahren angefangen haben zu trainieren . U 18 Nationalmannschaft  . http://www.dfb.de/u-18-junioren/start/

Kommentar von swissss ,

Körpergrösse von Profis normal über 190 

Koen Casteels (VfL Wolfsburg): 1,97 mThomas Kessler (1.FC Köln): 1,97 mDario Kresic (Bayer Leverkusen): 1,96 mRalf Fährmann (Schalke 04) 1,96 mFabian Giefer (Schalke 04) 1,96 mMichael Gspurning (Schalke 04) 1,96 mPhilipp Tschauner (Hannover 96) 1,96 mSamuel Radlinger (Hannover 96) 1,96 m

Kommentar von Philsenator ,

Absoluter Schwachsinn.

Die allermeißten Profis sind kleiner als 1,90.

Kommentar von 19hundert9 ,

Es kommt nicht auf die Größe drauf an, aber als Tormann hast du einfach mit über 1,90m mehr Reichweite und leichteres Spiel bei Flanken. Es gibt genug Profis die drunter sind, aber ich denke doch auch dass der Großteil der Profitorhüter über 1,90m ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten