Frage von Lizchenmuller, 30

Hey, kämpfe schon sehr lange gegen Pickel, habe gehört Babypuder soll dagegen helfen, hat vileicht jemand Erfahrung damit?sollte man auf irgendetwas arten?

Babypuder gegen Pickel?

Antwort
von CorvusCorax1, 12

1x die Woche ans Meer oder 2x die Woche ein Salz Bad nehmen .

das Salz im Wasser entzieht deinem Körper dem Dreck . 

Und auf fettiges & viel Zucker Inhaltes essen (Eistee Schokolade etc ) verzichten ... ok verzichten nicht aber Konsum reduzieren ^^

Du brauchst keine Cremen oder Pulver oder son Müll. Das ist alles Geld Macherei und kann neben Effekte beinhalten..

gibt nix besseres als die 2 Tipps:)

mfg Corvus :)

Antwort
von JeremyPorridge, 20

geh in die apotheke, die können dir da was zusammen mischen. oder zum hautarzt der kann dir auch was verschreiben

Antwort
von aliifoliie, 13

Mein Rat geh zum Arzt der wird dir helfen das war bei mir so er hat mir eine weiße Tube verschrieben und ich hatte Jahre lang gegen Pickel zu kämpfen nach drei Wochen waren alle weg und bis heute bin ich Pickel frei wenn du magst suche ich nach der Tube und schreib wie die heißt

Kommentar von Lizchenmuller ,

War schon oft beim Arzt, aber nichts war effektiv :( Danke das wäre sehr nett:)

Antwort
von MindFlower, 20

Ich habe aufgehört Picke zu kriegen, als es mir egal war ob ich Pickel kriege. Es hängt also sehr viel von deiner Psyche ab.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten