Frage von Helinmonroe, 35

Hey ihr lieben! Ich habe da mal eine Frage nämlich wie ich langfristig viel abnehmen kann würde mich über antworten sehr freuen!?

Antwort
von Moewe4, 11

Hi, ich finde es immer verkehrt zu fragen wie kann ich abnehmen, die erste Frage sollte sein warum muß ich abnehmen, was hat dazu geführt das ich so viel zugenommen habe das ich jetzt abnehmen muß.

Wenn das rausgefunden wird kommt man weiter. Günde sind: die richtige Nahrung zur falschen Zeit zu essen, zu viel gegessen, aus Frust gegessen, um sich zu belohnen gegessen usw. 

Dann kann man entgegen wirken und es wird leichter, z.B. eine Freundin hat zwölf Kilo abgenommen weil sie vier Monate auf ihr Auto verzichtet hat und alles zu Fuß erledigte. Bei ihr war es der Bewegungsmangel, sie hat in der Zeit ganz normal gegessen und keine Diät gemacht.

Meine Problem war das ich abends nach der Arbeit keinen Nerv mehr hatte zu kochen und hab fertige Sachen gegessen. Ging gar nicht, jetzt esse ich vor der Arbeit und Abends keine Kohlenhydrate, hat auch gut funktioniert.

Alles Gute

Antwort
von Sillexyx, 29

Gesunde Ernährung ,  viel Obst und Gemüse und Vollkornprodukte , viel Wasser trinken.  Sport ,  Ausdauer Sport,  krafttraining. 

Antwort
von Candy369, 5

Also wie dus sicher schon zahlreich gehört und gelesen hast: Sport und gesunde Ernährung. Doch das hört sich immer leichter an als es ist. Wenn du Abnehmen willst mit Resultaten ist es das wichtigste im Kaloriendefizit zu sein. Da gibt es online so nen Rechner da gibst du deine Grunddaten(Größe, Gewicht) ein und der berechnet dir kaloriendefizit, grundumsatz, und deinen täglichen Konsum normalerweise. Am wichtigsten ist es im kaloriendefizit zu sein um abzunehmen, aber auf keinen Fall unter dem Grundumsatz. Dein Körper braucht nämlich einen Mindestwert an Energiezufuhr und wenn du denkst, je weniger ich esse desto mehr nehm ich ab, hast du schon mal falsch gedacht. Dein Körper schaltet bei zu wenig Nahrung in den Sparflammen modus und und beim nächsten Essen nimmt er so viel auf wies nur geht. 

Ums kurz zu sagen: So lang du im Kaloriendefizit bist, kannst du eig. essen was du willst ;)

Antwort
von Shilja, 11

Eine komplette Ernährungsumstellung (mit der du leben kannst) und regelmäßig Sport - finde was dir gefällt und was dich anspricht und zieh es durch :)

Antwort
von SandiFOREVER, 22

Schau doch mal auf Youtube o.a. bei Sophia Thiel vorbei :) die hat da ganz gute Tipps und Übungen

Antwort
von Makichan, 2

Du musst eben ein Kaloriendefizit erzeugen, d. h. du musst dich entweder mehr bewegen, oder weniger essen, vor allem weniger Süßigkeiten usw. Online-Rechner, wie fitbit.com usw. oder die entsprechenden Apps sind da sehr hilfreich, weil viele Menschen ihre Kalorienzunahme stark unterschätzen. Und um dein Zielgewicht dann langfristig zu halten, musst du eben dafür sorgen, dass Kalorieneingang = Kalorienausgang ist, also dass du soviel zu dir nimmst, wie du auch verbrauchst und nicht mehr.

Antwort
von 762002, 21

Durch Sport (Joggen, Schwimmen, Fahrradfahren)

Antwort
von guteFragedumm, 26

Also bei mir hat vegane Ernährung sehr geholfen. Kokosöl als Butterersatz zunehmen war die beste Entscheidung meines Lebens ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community