Hey ihr lieben es geht um ein Pfändungsschutz Konto in der insolvens ab wann zählt es?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ganz verstehe ich Ihre Frage nicht.

Der Pfändungsschutz besteht erst mit Einrichtung. Sprich bekomme ich Zahlungen auf das Konto und habe noch keinen Schutz eingerichtet könnten diese unter Umständen bis auf den letzen Cent wieder weg sein. 

Selbst eine Einzahlung die ich 5 sek. vorher getätigt habe kann ich dann z.B. nicht mehr überweisen.

Ab dem Tag der Einrichtung zählt der gesetzliche Freibetrag (+ z.B. Kinderzuschlag) und ich habe jeden Monat die Sicherheit das nur Eingänge die über den Freibetrag hinausgehen gepfändet werden.

Eine Mitnahme von nicht "verbrauchtem" Freibeträgen in den nächsten Monat gibt es übrigens nicht.

Sollten noch Fragen bestehen bitte nochmal schreiben ,an den zuständigen Berater der Bank wenden oder Ihrem Insolvenzverwalter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung