Frage von sweetie888, 75

Hey ihr ich brauche Hilfe?

Ich hab ein Problem und zwar mein Freund und ich sind bald 6 monate zsm an anfang war alles gut aba nach einigen wochen hat er angefangen mir fragen über meine Vergangenheit zu stellen und das fast jede woche ich hab gesagt er soll aufhören dann hat er es immerwieder versucht und hat es auch für  paar monate geschafft und jetzt hat er wieda damit angefangen er meint er kann nicht damit aufhören er muss dauernd dran denken ich weis nicht was ich machen soll weil sowas is nicht normal ich bin schon am überlegen ob ich zum arzt oder so mit ihm soll wenn ich ihn nicht antworte ist er richtig traurig er will auch nichtmehr fragen stellen aber es geht net sagt er bitte helft mich brauche tipps!

Antwort
von Tamtamy, 31

So, wie du es schilderst, deutet es auf eine enorme Selbstunsicherheit bei ihm hin.
Was tun?
Wichtig ist, an deine persönlichen Grenzen zu denken - was kannst du ertragen (ohne dich aufzureiben oder dir selbst untreu zu werden) und wo musst du im eigenen Interesse auf ausreichende Distanz achten.

Da könntest du ihm signalisieren, dass du ihn sehr wohl magst, aber dass ein Zusammenbleiben so nicht möglich ist, wenn er sich nicht darum kümmert, seine Unsicherheit zu überwinden.
Es scheint ja ein Angebot von deiner Seite zu geben, ihn dabei zu unterstützen (etwa, indem du bereit wärst, zu einem psychologischen oder ärztlichen Gespräch mitzugehen). Es ist aber nicht deine Aufgabe und Verantwortung, seine Unsicherheit zu überwinden. Da liegt die Verantwortung bei ihm.

Wenn du dazu Fragen hast: gerne.

Kommentar von sweetie888 ,

Das Problem is das ich net weis ich des hinbekommen soll alleine schafft er das glaub ich nicht weil ich vermute das das für ihn zu sucht geworden is ich liebe ihn über alles und will wieder den alten jungen zurück der mich am anfang der bz nichzs gefragt hat er hat mir immwieder fragen gestellt hab ihn oft gesagt du musst meine Vergangenheit akzeptieren denn wir leben in der Gegenwart und Vergangenheit is geschichte und mich juckt ja auch seine Vergangenheit net was kann ich machen das er damit aufhört ich will ihm net drohen mit schluss machen weil so checkt er es glaub ich erst recht net

Kommentar von Tamtamy ,

Hast du ihn über deine vergangenen Beziehungen - im 'Großen Ganzen' - informiert? So dass er sich nicht in Spekulationen verrennt?
Einzelheiten zu erzählen würde ich klar verweigern. "Pass auf - DU bist mir wichtig, okay? Aber eines werde ich nicht tun: irgendeine Form von Polizeiprotokoll abzuliefern. Das ist unwürdig."
Und ich kann nur raten, diese Haltung durchzuhalten.
NOCHMALS: Es ist SEINE Sache, sich um seine Unsicherheit zu kümmern. Du kannst ihn dabei lediglich unterstützen. Wenn er nicht dazu bereit ist, dann ist das schade - aber du kannst ihm das nicht abnehmen. Und lass dich da nicht reinziehen in Detailschilderungen früherer Kontakte von dir. 

Antwort
von Kallahariiiiii, 37

Er will dich vermutlich einfach nur kennen lernen.

Kommentar von sweetie888 ,

Aber er fragt mich dauernd was und das ist nicht normal und er hat das auch nicht nur bei mir mit den Fragen gemacht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten