Frage von NougaTimArsch, 51

Hey ich wollte wissen wie es mit Feuermachen auf privat Wald Grund gesetzlich geregelt ist, denn es handelt sich um ein Naturschutzgebiet aber es gehört mir. ?

Bestehend aus: Waldstück, ehemaligem Torf Abbau Gebiet, Freie Grasfläche, teils Moor und halt alles Naturschutzgebiet

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von regex9, 27

Nach § 23 II BNatSchG sind in einem Naturschutzgebiet alle Handlungen, die zu einer Zerstörung, Beschädigung oder Veränderung des Naturschutzgebiets oder seiner Bestandteile oder zu einer nachhaltigen Störung führen können, verboten. 

Näheres (Ge-/Verbote) kannst du in der Schutzgebietsverordnung des Naturschutzgebietes lesen. Frage mal den für dein Gebiet zuständigen Förster/Jäger danach.

Antwort
von noerty, 13

Auf Torfboden Feuer machen ist nicht ganz ungefährlich, es kann zu einem Erdbrand kommen. Ganz abgesehen davon das du dort so wie so kein Feuer machen darfst.

Antwort
von kinglion6200, 26

Sofern es ein kleines kontrolliertes Feuer ist wird deswegen icherlich niemand Stress machen . Aber auf privatgrundstück steht es dir frei .

Antwort
von VanqOV3R, 9

Das ist dein Wald, da darfst du mit machen was du willst.

Antwort
von 716167, 25

Auch für Privatgrund gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community