Frage von Peanutcream456, 53

Hey, Ich wollte Fragen wie ich den Familienurlaub schwänzen kann?

Also ich mag es nicht mit meiner Familie in den Urlaub zu fahren weil mich das nervt. Ich versuche alles und mit dem krankstellen ha ich es letztes Jahr schon versucht. Es nervt wir fahren 10-14 h Auto dort ist es auch total Langweilig und Lust macht es mit der Familie auch nicht. Ich brauche mehrere Hinweise zum schwänzen oder wie ich eine Krankheit am besten simuliere. LG Peanutcream456

Bin 13

Antwort
von Tasha, 10

Am besten statt krankstellen - dann nehmen sie dich evtl. mit, damit du nicht ganz allein krank zu Hause bleibst - einen Alternativplan vorlegen. Sage offen, dass dir der gemeinsame Urlaub nichts bringt und was dir genau keinen Spaß macht. Sage dann, was du genau zu Hause alleine machen würdest oder dass du bei einem Freund oder Verwandten - vorher fragen - unterkommen würdest.

Alternativ: Mitkommen, aber dein eigenes Programm machen. Suche dir Aktivitäten, die dir Spaß machen würden und mache die dann alleine bzw. machen Aktivitäten, bei denen du andere Leute kennenlernen könntest. Auch das würde ich vorher offen sagen und den ungefähren Plan vorstellen, damit deine Eltern es nicht aus Angst um dich verbieten. 

Lasse dich auf Kompromisse ein. Also z.B. zu Hause bleiben, aber einmal am Tag mailen etc. Oder: Mitkommen, aber jeden zweiten Tag etwas alleine machen, oder jeden Tag, aber zum Frühstück und Abendessen und zur Stadtrundfahrt (oder was immer deinen Eltern wichtig ist) mitkommen. Oder nur morgens oder nur nachmittags etwas alleine machen.

Antwort
von dieLuka, 9

Mit 13 werden die dich wohl kaum zuhause lassen.

will heißen wenn du die überzeugst das du super Krank bist bleibt wohl mindestens ein elternteil bei dir und du darfst einen ordentlichen Batzen der Zeit "Krank" im Bett liegen oder dir ordentlich Ärger einhandeln wenn rauskommt das deine Mutter oder dein Vater wegen einer gefakten Krankheit nicht mit gefahren ist. Bei allem unter super ernsthaft Krank wirst du vermutlich einfach mitgenommen.

Deine Einzige Möglichkeit ist es wenn jemand aus der Familie nicht mit Fährt und bereit ist dich für die Zeit aufzunehmen. Wenn es so jemanden gibt klär erst mal mit denen ab ob die nix dagegen hätten das du so und so lange bei denen bleibst und dann Redest du klar und sachlich mit deinen Eltern.

Antwort
von Thorgreiff, 17

Stell Dir einfach vor, Du würdest Dich auf einen gemeinsamen Urlaub mit der Familie freuen aber die würde sagen, wir wollen nicht, dass Du mitkommst. Ich kann Dich jetzt schon weinen hören

Antwort
von Nordseefan, 6

Und damit definitiv noch zu jung um alleine Zu Hause zu bleiben.

Aber bitte spiel ruhig krank. Ob es dann mehr Spaß macht die Zeit im Krankenaus/Bett zu verbringen?

Und fies ist es auch DU hast keine Lust aufs mitfahren, aber den anderen den Urlaub versauen ( den sie sich verdient und erarbeitet haben findest du fair?

Antwort
von Bro43, 23

Hey wenn du mit musst dann kannst du auf der Fahrt ja Fire Emblem zocken.Das bockt sich 😃

Antwort
von Koelnloveer, 12

Sei froh, dass du überhaupt die Chance dazu hast, mit deiner Familie was zu unternehmen. Ich persönlich wünsche mir seit 8 Jahren, dass ich etwas mit meiner Family machen kann, geht aber nicht.
Nicht jeder kann sich sowas leisten und auch wenn es lw ist, siehst du was von der Welt.
Denk mal drüber nach.

Antwort
von Bro43, 7

Alle wo fragen wie alt der Poster ist: 13! Steht in der Frage!😂

Antwort
von MonaLisa557, 14

Ertrags. Du kannst dir micht ausmalen wie es deiner Falilie schmerzt wenn sie das mal rausfinden und da werden sie.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten