Hey ich wollte fragen, ob jemand ein gutes Abnehm programm kennt?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Man muss nicht hungern, um abzunehmen!

Was hilft ist viel Bewegung. Es muss nicht mal unbedingt in einem Fitnessstudio sein.
Die Aufnahme von Fetten sollte man unbedingt kontrollieren. Auf Wurst würde ich weitestgehend verzichten. Bei Fleisch entscheide dich für Geflügel und Fisch statt für Schweinefleisch.

Der Verzehr von Obst und Gemüse ist eine wichtige Grundlage. Davon kann man viel essen, es setzt nicht an und kann das Hungergefühl gut beseitigen.

Süßigkeiten kitzeln Glückshormone heraus, schaffen aber auch Fettpolster, wenn man es übertreibt. Statt Schokolade nimm Kohlrabi Sticks zum Knappern. Vor allem süße Getränke werden unterschätzt und schlagen bei der Gewichtszunahme sehr zu.

Wer vor den Hauptmahlzeiten ein großes Glas Wasser trinkt, isst nicht so viel. Langsam essen und lange kauen hilft auch, denn das Sättigungsgefühl kommt nach etwa 20 Minuten.

Ich weis, es ist schwerer getan als gedacht, höre aber auf mit essen, wenn du satt bist - auch wenn es dir sehr gut schmeckt.

Dein größter Feind, den du besiegen musst, trägt den Namen "Innerer Schweinehund" und der sitzt in deinem Kopf. Wenn du es gelernt hast den in den Griff zu bekommen, brauchst du keine Profis mehr mit irgendeinem Programm. Du kannst alles Selbst regeln und bestimmen.

Ich wünsche dir bei deinem Vorhaben viel Glück und Erfolg. LG Lazarius

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lazarius
12.02.2016, 11:25

Freut mich, wenn ich helfen konnte. Vielen Dank für das Sternchen. LG

0

Kauf dir doch ein hulahup reifen. Dann kannst du sogar deine Lieblingsfarben gucken u dabei die Hüften schwingen. Oder beim telefonieren oder so. Gibt es bei toys r US aber kauf dann eins mit mehr Gewicht nicht diese total leichten die sind schwerer zu schwingen. Das ist ein Anfang das jeden Tag 30 min fürs erste demnach kannst du mehr machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

selbst die beste Diät taugt nichts, sondern fördert nur den JoJo-Effekt.

Dauerhaft und gesund abnehmen - 1 - 2 kg pro Monat - kann man nur mit einer grundlegenden und dauerhaften Umstellung der Ernährung und regelmäßiger
Bewegung (Sport);

'bis ans Lebensende', wie eine mir bekannte Ernährungsberaterin zu sagen pflegt.

Google mal nach dem „Zuviel isst zuviel"-Programm.

Folgende Seite ist ebenfalls zu empfehlen: fddb.info

AstridDerPu

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ernährung umstellen und ausreichend bewegen ist die Methode mit den langfristig besten Erfolgsaussichen. Die Krankenkassen unterstützen Programme.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Krank werden, du isst automatisch kaum was und nimmst ab ohne Probleme. Hab 3kg Verloren :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, ich nicht. (Man hilft wo man kann😂)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?