Frage von XOXO3000, 186

Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?

Es ist eigentlich logisch... es gibt quasi vier Variablen die miteinander in Beziehung stehen...

Antwort
von TT1006, 85

Mit durchprobieren grad nicht auf die Lösung gekommen ... dann mal diese Gleichung aufgestellt:

x: oben Links

x-(2-(-14+(12-x)))=9

Grad keine Idee, wie man die Klammern wegbekommt, weshalb ich das nicht fertig rechnen kann. Aber wenn wir mal einige Zahlen ausblenden bleibt auf der linken Seite x-x stehen ... also fällt x weg und damit die Möglichkeit, das Rätsel zu lösen. Wenn du willst, kannst du so aber herausfinden, ob es überhaupt eine Lösung gibt (wenn am Ende auf beiden Seiten die gleiche Zahl steht gibt es eine, sonst nicht), aber ich vermute, dass es keine gibt.

Antwort
von GabbaWally, 118

Das Gleichungssystem besitzt keine Lösung.

Kommentar von XOXO3000 ,

also meinst du, dass es falsch ist?

Kommentar von GabbaWally ,

Nö falsch nicht. Aber wenn du nach reellen Lösungen suchst, dann gibt es keine.

Kommentar von Dornenschweif ,

natürlich

Kommentar von Dornenschweif ,

gibt es eine

Kommentar von kepfIe ,

Na dann mal los.

Kommentar von Dornenschweif ,

ne doch nicht keine richtige es gibt aber einen Lösungsweg

Kommentar von XOXO3000 ,

welchen denn?

Kommentar von Dornenschweif ,

1+1=2 ? (10)-1=9 10+2=12 aber 2-1nicht=14

Antwort
von safur, 74

Keine Lösung.

x   -   1 = 9
+       +
y   -   1 = 14

12      2

Y müsste nun 15 sein und in Summe mit x = 12

Kommentar von XOXO3000 ,

negative Zahlen gehen leider auch

Kommentar von safur ,

Gibt trotzdem keine Lösung :-)

Antwort
von Dornenschweif, 97

das ist einfach: wenn einmal 2 raus kommt müssen es 2x 1 sein dh. den Rest, kann man sich errechnen.

Kommentar von XOXO3000 ,

wenns so einfach wäre... :( das ist auch ein Plus

Kommentar von MeRoXas ,

Dann mach das doch mal.

Dann kommt ja in das Kästchen oben links eine 10, daraus folgt, dass unten links eine 2 hinkommt.

Daraus folgt laut deiner These, dass 2-1=14 ergibt, und wenn du das beweisen kannst, ziehe ich meinen Hut vor dir.

Kommentar von Dornenschweif ,

ja, deswegen ja unmöglich

Antwort
von kepfIe, 100

Schon wieder? Woher kommt das Rätsel denn?  

Ausserhalb vom Restklassenring Z/13Z gibts keine Lösungen.

Antwort
von BVBDortmund1909, 58

Es gibt keine Lösung.Wenn □1+□2=2 sein soll,muss es entweder sein:

1+1 oder 0+2.

Das passt aber wiederum nicht zu den anderen Feldern.

Woher hast du sowas?

Kommentar von XOXO3000 ,

negative Zahlen sind natürlich auch erlaubt

Kommentar von kepfIe ,

Die bringen in dem Fall auch nix. Nichmal komplexe Zahlen helfen hier.

Kommentar von BVBDortmund1909 ,

Da hat kepfle Recht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community