Frage von Netkli76, 59

Hey ich werde bald 17 Jahre alt und ich habe bemerkt dass ich im Vergleich zu meinen Freunden eine EXTREM unreihe haut im gesichtsbereich habe was nun?

Ich habe im kinnbereich immer wieder irgendwelche pickel ich versuche welche meistens durch gesichtswasser weg zu machen jedoch kommt immer ein anderer pickel wenn der eine verschwindet und dass passiert immer in mein kinnbereich. Meine nase ist von schwarzen mitessern quasi überschwemmt ist voll mit kleinen schwarzen punkten und da kann ich schon seit 1 jahr nichts dagegen machen. Aber das schlimmste ist der bereich unter meinen unterlippen und die der rand von meiner nase und noch unter den nasenlöchern. Da habe ich so kleine weisse (nicht herausstechend) pickel bzw mitesser. Wenn ich im spiegel mal näher hingehe merke ich es im kinnbereich extrem. Bin noch nicht wirklich deswegen zum arzt gegangen. Ich habe eine eig relativ gute feuchtigkeitscreme und eine nachtcreme und noch gesichtswasser. Ich kann jedoch nicht geld für zu teuere sachen ausgeben aber ich will das unbedingt loswerden das nervt extrem. Wenn man die ausdrückt kommen sie immer wieder bin wirklich rathlos an was das liegt. Bitte um hilfe

Expertenantwort
von kami1a, Community-Experte für Bindegewebe & Haut, 18

Hallo! Du brauchst eine seriöse Diagnose und Rat - zum Hautarzt. Und noch ein Tipp . 

Für die Elastizität der Haut ist es wichtig dass man viel trinkt. So unterstützt man die Bildung von Hyaluronsäure. Diese gehört zum Bindegewebe und sorgt für die Elastizität der gesamten Haut.

Ich wünsche Dir alles Gute.

Antwort
von helfertantchen, 26

Das liegt an der Pubertät und es geht vielen so, glaub mir.
Bei übermäßigem Gebrauch von zu vielen, teuren, unnötigen Produkten kann es auch zu unreiner Haut kommen.
1-3x die Woche ein Peeling oder eine Maske machen, der Haut genügend Feuchtigkeit spenden und abwarten. Damit haben viele Jugendliche zu kämpfen.
Und solange du keine übermäßige Akne hast, wo sich auch Narben, etc. bilden, ist ein erneuter Besuch beim Dermatologen nicht nötig, denn das alles wird sich schon legen. :)

Antwort
von yoda987, 25

Naja Feuchtigkeitscremes sind in deinm Fal auch nicht die erste Wahl. Du kannst natürlich deine Haut von Bakterien und Pilzen befreinen  durch Solarium oder Chlorwasser (Schwimmbad ;) ) . Ansonsten kann ich dir als gesichtspflege Ringelblumensalbe empfehlen (kostet glaub ich 1 € bei Rossmann). Die hilft gegen Bakterien und Pilze und spendet Feuchtigkeit. Des weiteren schau inwiefern evtl. Hygiene Probleme bestehen....(Bettwäsche zu wenig gewechselt, Handtücher etc.)

Antwort
von life1990, 3

In der Pubertät völlig normal....bloß keine Cremes benutzen, geht von selber weg Mitte deiner 20er....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community