Frage von HelmutDecker, 53

Hey, ich spiele seit einiger Zeit mit dem Gedanken mir einen Neoprenanzug zuuzulegen. Warum genau würdet ihr sagen, braucht man denn einen zum surfen?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MatthiasHerz, 31

Nein, ein Neoprenanzug gibt unter Deiner Last viel zu schnell nach und Du versinkst.

Benutze besser ein Surfbrett. Das ist allgemein üblich und damit fällst nicht so auf.

Kommentar von HeinzHeiner ,

Haha XD

Kommentar von MatthiasHerz ,

Danke für den Stern 😄

Antwort
von DanielLR, 27

Da man beim Surfen meistens mehrere Stunden im Wasser bleibt, auch mal längere Zeit ohne Bewegung würde man ohne schon nach wenigen Minuten frieren. Ausserdem schützt der Anzug auch vor Sonneneinstrahlung, die man auf offenem Wasser nicht unterschätzen sollte!

Antwort
von surfergirl14, 15

Wenn man länger im wasser ist ist der gut,weil er die körperwärme "speichert" und du warm bleibst,außerdem zum schutz gegen quallen,korallen usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community