Frage von lovelee2000, 42

Hey, ich soll im Pb unterricht die Frage: "Wo sind die Grenzen der Medien zu sehen" beantworten. Weiß jemand eine Antwort darauf?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uselexxx, 5

die grenzen der medien liegen ganz klar dort, wo die festgelegte "rote linie" der regierenden partei/koalition überschritten wird.

ganz aktuell kannst du die flüchtlingsdebatte oder die afd-geschichte als beispiel nehmen.

die polizei hat anfang 2016 die order bekommen, kein polizist dürfe einen flüchtling anzeigen.. die anzeige gehört aber zum standard-protokoll eines dienst-tages.. wenn die polizei jemanden bei einer straftat aufgreift, muss der polizist eine strafanzeige stellen.. unter berücksichtigung dieses umstandes wurden falsche statistiken von allen medien hochgehalten und der eine kurs - sei er noch so wahnsinnig - durchgezogen.

das selbe bei der afd-.. ehm.. -"debatte" :D .. niemand hat sich wirklich mit denen auseinandergesetzt, anstatt dessen hat man von anfang an einen kindischen bashing-kurs gegenüber der partei gefahren.. die medien waren voll von kolumnen/meinungen irgendwelcher berufs-denunzianten.

Kommentar von MJ1107 ,

Du meinst wirklich das die "regierende Partei" die rote linie fest setzt? 

Nein so ist das nicht.

Kommentar von uselexxx ,

doch genau das meine ich.. 

die dreht sich, wie es von ihr verlangt wird.. aber letztendlich hat sie es in der hand ob sie es tut oder nicht

Antwort
von voayager, 8

Das ist mir zu schwammig, denn wo könnten denn die Grenzen liegen, bzw. wann sollten sie anfangen und wie macht man das eigentlich fest? Sorry, für solche Schulfragen habe ich wenig Verständnis, weil viel zu abgehoben, nicht konkret genug.

Kommentar von lovelee2000 ,

Schreib das mal meinem Lehrer😄👍🏽 seh ich auch so

Kommentar von voayager ,

Schreib ihm einen Brief entweder anonym oder mit deiner Unterschrift, wo du auf diesen Umstand hinweist.

Antwort
von CaptainHookii, 19

Die Medien Haben nur Grenzen bei dem der sie schreibt bzw veröffentlicht! Medien ansich sind grenzenlos und 1. unwichtige Meldung wird noch jahre nachdem wir gestorben sind überdauern

Antwort
von Bitterkraut, 25

Die Fragestellung ist sehr vage. Welche Grenzen? Bei mir haben sie ihre Grenzen, wenn ich sie nicht nutze.

Die Grenzen der Medien sind da, wo Recht und Gesetz verletz wird. So allgemein, wie die Frage.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten