Hey. Ich muss schnell besser englisch können?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Spiel online spiele auf englisch. Am besten in denen du gezwungen bist mit den Mitspielern zu kommunizieren. Das hat mir innerhalb kürzester Zeit super geholfen. Habe dadurch mehr gelernt als in der schule jemals. Jedoch habe ich auch ziemlich häufig und viel gespielt. Bspw. Für das Handy ist "iruna online" ein nettes Spiel.
Mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn deine Eltern genug Geld haben, bitte sie um Nachhilfe. Die Nachhilfe sollte einmal pro Woche erfolgen, mit dir Fragen der vorherigen Woche und Hausaufgaben klären und deine Grund- und Vokabelkenntnisse festigen. 

Schau dir deine Lieblingsfilme (Filme, die du sehr gut kennst) immer wieder auf Englisch mit Untertitel oder auf Englisch mit deutschem Untertitel an. Schreibe dir einzelne Sätze daraus auf, übersetze sie, schlage Vokabeln nach.

Informiere dich über Gedächnitstraining/ Schlüsselwortmethode und übe diese. Das kannst du z.B. auf der Seite memocamp tun. Dann wende diese Übungen auf englische Vokabeln an.

Schreibe immer wieder kleine Texte und bitte deinen Nachhilfe- oder Englischlehrer, diese zu korrigieren und dir zu sagen, worauf du achten und was du noch üben musst.

Melde dich im Unterricht so oft wie möglich, rede viel auf Englisch, lass dich korrigieren. Fehler sind anfangs nicht schlimm, aber men lernt schneller, wenn man spricht und man merkt so auch, wo noch Missverständnisse bestehen. Vielleicht kannst du dich hin und wieder mit Eltern, Geschwistern, Freunden, Klassenkameraden etc. für eine Stunde oder einen Nachmittag nur auf Englisch unterhalten. Einfach, um Praxis zu sammeln. Redet über eure Hobbys, über Filme, Spiele, Schule etc. Egal was, Hauptsache reden.

Lies Bücher, die auf Deutsch und Englisch oder auf Englisch mit Übersetzungshilfen sind. Frage deinen Lehrer nach Lesetipps. Lies vielleich auch mal Interviews deiner Lieblingsstars auf Englisch oder Blogartikel etc. Du musst nicht alles verstehen, aber du kannst dir so bekannte, gängige Wendungen einprägen. Schau mal regelmäßig in der Bücherei - Schulbücherei oder Stadtbücherei - vorbei und nutze die dort vorhandenen Lernhilfen.

Bitte immer mal wieder deinen Lehrer um Feedback: Wie stehst du, was musst du noch üben, wie kannst du das effektiv tun, wie kannst du deine Noten verbessern, was solltest du dir noch mal besonders gut anschauen (Grundlagen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Internat wäre gut für dich!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?