Frage von HelmutDecker, 44

Hey, ich möchte mir einen Neoprenanzug kaufen, weiß aber noch nicht wie ich ihn lagern soll, ist jemand von euch vielleicht Experte und kann mir da helfen :)?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Hamburger02, 27

Bei der Marine haben wir die Neoprenanzüge nach Gebrauch gründlich mit Süßwasser gereinigt und zum Trocknen kühl und schattig aufgehängt. Die Bügel sollten allerdings der Schulterbreite entsprechen und stark gerundet sein. Nach dem Trocknen wurden die glatten Stellen mit Talkum gepudert und wurden dann in einem Schrank hängend aufbewahrt.

Antwort
von DanielDewald, 18

Der Neo gehört nach der Reinigung (spülen mit möglichst klarem Süßwasser) an einen trockenen möglichst dunklen (Neopren mag kein UV Licht) Ort aufgehängt. Bestenfalls einen speziellen breiten Bügel verwenden der nicht einschneidet. Das war's schon. Reißverschlüsse sind ab und an zu fetten um sie gängig zu halten und vor allem sauber halten und nicht betätigen wenn sie dreckig sind.

Antwort
von fischtauchen, 21

Hallo,

auf einen Bügel hängen, wie einen normalen Anzug oder ein Kleid.

Wenn Du ihn benutzt hast, dann kannst Du ihn bei 30 Grad in der Waschmaschine waschen, aber ohne Waschmittel und bitte nicht schleudern. Tropfnass wieder auf den Bügel hängen und trocknen lassen.

Evenmtuelle Reißverschlüsse mit Kerzenwachs einreiben.

Gruß Klaus


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community