Frage von Malte2405, 72

Hey ich möchte 2017 für 10 Monate oder ein Jahr nach Thailand gehen und dort "work an travel machen" habt ihr irgendwelche Tipps für mich?

Antwort
von NorbiThai, 45

Hi Malte, das wird schwierig.....

sowas wie du es villeicht z.B. aus Australien kennst, gibt es in Thailand nicht! Du darfst hier in Thailand ohne Arbeitsgenehmigung nicht arbeiten. Eine Arbeitsgenehmigung, ist immer an einen Arbeitgeber, Tätigkeit und Ort gebunden, und der Ausländer muss ein Gehalt von min. umgerechnet etwa 1500€ verdienen, was für Thai Verhältnisse mehr als fürstlich ist. Ausnahmen und gute Chancen gibt es wenn Du als Lehrer (Sprachen) an staatlichen Schulen arbeiten möchtest, auch gibt es einige Programme zur Freiwilligen Arbeit, z.B. Natur und Tierschutz....., aber für Letzteres ist meist nur eine einfache Unterkunft und Verpflegung drin. Wenn das was für dich ist, und du lange genug vor planst, sehe ich da ganz gute Chancen!

Antwort
von pluggy, 40

Diese Aktion "work and travel" gibts in Thailand nicht.  Offenbar hast du vor, hier mal ein wenig arbeiten, dann wieder Urlaub machen. Fuer Thailand kannst du dir das abschminken. Fuer jegliche Arbeit einen Auslaenders bedarf es eines "working permit" von staatlicher Stelle. Suche dir ein anderes Land fuer dein Vorhaben.

Antwort
von sfhk99, 30

Du musst aber zuerst 800.000 Baht ( etwas mehr als 20.000 Euro ) auf ne Thailändische Bank deponieren 1 Monat vor deiner Ankunft dann erst bekommst du ein Visum für ein Jahr 

Ich weiß ja nicht ob du für 8-10k Baht (200-250 Euro ) im Monat arbeiten willst ... 10 Stunden am Tag sind keine Seltenheit und nur 1mal in der Woche Sonntag hast du frei 

Würd mir ein anderes Land suchen wo die Währung / Infrastruktur stärker ist , wenn ich 1 Jahr arbeite will ich auch mit einem kleinen Ersparnis zurückkommen 

Wenn du unbedingt Südostasien willst wie wäre es mit Singapur ? Oder Nord Australien ist auch immer schön warm mit Strand. .. ansonsten Westliche Länder würde ich bevorzuge aber am Ende muss du es wissen , viel Glück 

Kommentar von Landibkk ,

Kleine Korrektur:
Die THB 800,000 sind richtig, wenn du ein Rentnervisum beantragen willst. Dazu musst du mindestens 50 Jahre alt sein. Als Rentner kannst du allerdings NICHT arbeiten.
Es ist recht gefaehrlich in Thailand ohne Work Permit zu arbeiten.

Denke, dein Plan so ist (mindestens rechtlich) nicht durchfuehrbar, sorry!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten