Frage von Marieeleyla, 59

Hey ich komme nicht mehr mit der schule zusammen…?

ich bin seit 3 Monaten nur mehr selten in der schule, da ich sehr sehr krank bin… ich komme nicht mehr mit dem Stoff zusammen, weine nur mehr, da ich mich so fürchte nicht in die neue schule aufgenommen werde… meine Mutter sagt immer das wird wieder, das wird wieder und wenn ich ihr versuche zu erklären dass das alles sehr schwer für mich ist dann schreit sie mit mir…

ich soll morgen die englisch sa nachschreiben und übermorgen die matheschularbeit… ich muss in beiden fächern eine super note schreiben, damit ich in die schule komme… ich kann aber nichts, egal wie ich mich bemühe zu lernen… ich komme einfach icht mehr mit… ich möchte das Jahr aber auch nicht wiederhohlen… bitte helft mir, ich bin so verzweifelt

Antwort
von Steffile, 28

Weisst du, versuchs einfach, und im schlimmsten Fall holst du das Jahr doch nach, das ist ja keine Strafe, sondern fuer solche Faelle gedacht. 

Kommentar von Marieeleyla ,

nein! ich möchte mein jahr wirklich nicht nachhohlen :"(

Antwort
von FlyingCarpet, 18

Wirst wohl wiederholen müssen, da hättest Du eher gegenarbeiten müssen.

Kommentar von Marieeleyla ,

als hätte ich nicht etwas gegen meine krankheit getan... wenn du wüsstest was ich alles durchmachen musste..

Kommentar von FlyingCarpet ,

Das ist nun mal die Konsequenz - leider. Das müsste Dir und Deinen Eltern doch klar sein.

Antwort
von Toni1234, 21

Ich glaube ich würde an deiner Stelle überlegen, ob Nachholen sinnvoll wäre. Das würde sich in deinem Fall wahrscheinlich anbieten. 

Kommentar von Marieeleyla ,

aber ich möchte das wirklich nicht... es ist so verschwändung!

Kommentar von Toni1234 ,

Dir bleibt eventuell nichts anderes übrig. Weißt du, ich musste in meinem leben schon äußerst oft die Schule wechseln, weil wir oft umgezogen sind. Ich fand es anfangs immer extrem Schlimm, weil man in einen neue Klasse kommt und so. Aber im Endeffekt war es nie wirklich schlimm. Weil guck mal, wenn du gar nicht mehr im Stoff mitkommst, was auch nach so langer Zeit verständlich ist, was willst du denn sonst machen? Sprich doch mal mit deiner Lehrerin und bitte sie um Rat. 

Auf jeden Fall wünsche ich dir viel Glück bei deinen Arbeiten.

ps. Nachholen ist echt nichts schlimmes.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community