Frage von MangaSuchti43, 56

Hey ich hätte mal ne frage?(13)?

Ich hab mir den zeh gebrochen und hab schmerztabletten bekommen... woran bemerkt ich rechtzeitig dass sie nicht mehr wirken weil wenn sie nicht mehr wirkst tut es Extreeem weh selbst ohne Berührung

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 30

Die meisten Schmerzmedikamente haben eine Wirkungsdauer von ca. 8 Stunden.

Man sollte ein Schmerzmedikament maximal alle 6 Stunden einnehmen, aber auch wirklich nur dann, wenn es sich nicht vermeiden lässt.

Jetzt nur aus lauter Vorsicht ein Schmerzmedikament einnehmen, weil es passieren könnte, dass Du irgendwo mit dem Zeh anstößt, finde ich etwas fragwürdig. Ich könnte mir vorstellen, dass Du überhaupt keine Schmerzen hast, wenn Du das betroffene Bein einfach hochlegst und den Zeh kühlst. Du solltest den Fuß so ruhig wie möglich halten und wirklich nur dann Schmerzmittel nehmen, wenn es nicht ohne geht.

Schmerzmittel haben häufig starke Nebenwirkungen und greifen insbesondere die Magenschleimhaut stark an. Deshalb sollte man Schmerzmedikamente auch niemals auf nüchternen Magen einnehmen und je nach Schmerzmedikament sollte man auch ein Magenschutzpräparat einnehmen.

Ich wünsche Dir gute Besserung und alles Gute

Antwort
von Peterwefer, 25

Normalerweise klingt die Wirkung eines Schmerzmittels im Laufe einiger Minuten ab. Dass der Schmerz schlagartig einsetzt, ist sehr selten. Gerade Schmerztabletten sollte man nur nehmen, wenn es not tut. Darum ruhig den Zeh beobachten.

Antwort
von maxim65, 18

Wenn es wieder weh tut wird es Zeit für die nächste. Je nach Intensität des Schmerzes und Art des Schmerzmittels solltest du ca. 4-8 Stunden klarkommen mit einer Tablette.

Antwort
von randomuser20, 25

Hä? Du hast dir deine Frage doch schon selbst beantwortet...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community