Frage von AngelOfDeathGer, 40

Hey ich habe mal wieder eine Winkelspinne in meinem Zimmer?

Wie schon gesagt habe ich mal wieder eine große Winkelspinne im Zimmer. Wie soll ich die Spinne los werden ohne das sie mir zu nah kommt. Weil immer wenn ich eine Spinne sehe kriege ich ein schweiß Ausbruch und kriege schlecht Luft wenn ich dann noch näher drann geh kriege ich fast gar keine Luft mehr.

Antwort
von Tasha, 9

Okay, die Viecher sind echt groß und schnell.

Ich hatte so eine mal nachts auf meinem Bett, als ich bei meinen Eltern im Gästezimmer übernachtet habe. Einmal die Decke bewegt und weg war die Spinne. Wir haben dann das Zimmer mit Insektenspray ausgesprüht - da es vorher im Haus schon mal ein Spinnenproblem mit Nachwuchs gegeben hatte - und es zwei Tage nicht betreten und dann keine Spinne mehr gefunden. Das wäre für mich der sichere Weg.

Ja, ich weiß, dass die Viecher harmlos sind aber gegen Angst und vor allem die Angst, dass sie nachts mal über einen krabbelt, kann man halt nichts machen. Ja, ich weiß, dass es der Spinne gegenüber nicht fair ist, die schließlich nicht wusste, dass sie stört, aber wie gesagt, wenn man nachts bewegunslos im Bett liegt oder sich nicht traut, das Licht auszumachen und sich schlafen zu legen, weil man befürchtet, nachts würde so ein Viech über einen klettern, dann tut es mir Leid, dann ist dieses Schlafzimmer der falsche Ort für sie gewesen.

Alternativ: Jemanden fragen, ob er versuchen will, sie zu fangen. Einige trauen sich das ja zu und können das auch. 

Antwort
von Whitecheetah, 18

Nimm n Becher oder wenn dir das zu Nahe is ne grosse schüssel und pack die drauf, dann iwas flaches. N Karton vonem schreibblock oder hartes papier und machs dahinter und raus ausm Fenster.

Antwort
von ponyfliege, 17

ein glas oder eine tasse drüberstülpen.

eine tasse ist vielleicht besser, weil du die spinne dann nicht mehr siehst.

anschliessend ein stück karton unter den rand der tasse schieben, so dass die tasse nun auf der pappe ist.

dann hältst du kartonstück und tasse gut fest und machst einen kleinen spaziergang. mit deiner tasse. etwa 100m vom haus weg dürfte reichen.

aus dem fenster werfen genügt nicht. die spinne findet den rückweg bis auf eine entfernung von c.a. 60-80m. 100m weit mit dem tier gassi gehen, ist da eine gute entfernung.

------------------------------

ps - einen staubsauger überlebt sie locker - und krabbelt irgendwann wieder hinaus.

Antwort
von DasPigi, 18

Staubsauger oder schrei: MAMAAAAAAAA DA IS NE SPINNE IN MEINEM ZIMMER

Antwort
von Kandahar, 14

Mach ein Glas über die Spinne. Dann schiebst du ein Blatt Papier oder Pappe unter das Glas. So kannst du sie dann ins Freie bringen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten