Frage von Aus1EiMach2Ei, 158

Hey, ich habe komische Rötungen an meinen Kniekehlen?

Eventuell kann mir jemand weiterhelfen, bevor ich zum Arzt gehe. Ich habe wie auf den Bilder zu erkennen seit etwa 3 - 4 Wochen Rötungen in meinen Kniekehlen, sehen aus wie Blutergüsse.

Manchmal juckt es ein wenig, aber nur selten und dann auch nur kurz.

Die Haut ist glatt, also es gibt keine rauen Stellen und ich habe es nur an den Kniekehlen.

ich hoffe auf hilfreiche Antworten, dass ich zum Hautarzt gehen sollte, weiß ich selbst.

Danke

Expertenantwort
von aida99, Community-Experte für Gesundheit, 117

Es könnte auch ein leichtes Ekzem sein, die Kniekehle ist dafür eine typische Stelle. Mein Tipp: Kauf Dir in der Apotheke eine leichte Kortison-Salbe (alle starken sind verschreibungspflichtig). Diese 2 Mal am Tag auftragen, am besten nach dem Duschen. Wenn keine schnelle Besserung kommt: zum Hautarzt.

Mach doch jetzt schon mal einen Termin, den kannst Du immer noch absagen, wenn die Salbe hilft! (Es dauert leider, einen Facharzttermin zu bekommen.)

Kommentar von Aus1EiMach2Ei ,

Vielen Dank

Antwort
von FlyingCarpet, 116

Evtl. eine Allergie, oder zu enge Hosen mit übereinandergeschlagenen Beinen, quasi "Druckstellen".

Kommentar von Aus1EiMach2Ei ,

Also ich habe in der Tat sehr enge Hosen, ich müsste mal schauen und hoffen das es besser wird, wenn ich weitere trage.

Danke

Antwort
von JuliaL89, 23

Hallo! Ich weiß, die frage ist schon ein bisschen was her, aber warst du beim Arzt? Weißt du jz, was es ist? Habe nämlich sowas ähnliches. Würde mich sehr über eine Antwort freuen LG julia 

Antwort
von Neeru, 109

Wie wäre es mit arzt. Kann Alles sein von Allergie zum Ausschlag  oder was komplett anderes

Kommentar von Aus1EiMach2Ei ,

Ja super .. Danke.. geholfen.. nicht.. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community