Hey ich habe jetzt bald ein Schülerbetriebspraktikum im Kindergarten ich weiß einfach nicht was ich mit den 1-2 jährigen machen soll wisst ihr was?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Versuch dich erst mal ein bisschen vorzubereiten und dir im Internet Artikel zu den Entwicklung'sphasen durchzulesen. Dann beobachte die Kinder ein bisschen, biete ihnen Bälle an zum spielen oder je nach Kita auch Autos etc. Ansonsten kommen Kinder auch alleine auf dich zu und bieten dir etwas zum spielen an. Da ist halt jede Kita in ihren Möglichkeiten und Material anders. Oder meinst du für spezielle Angebote? Also gezielte Aktivitäten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du musst dir gar keine großen gedanken machen, die tage sind meist schon geplant. es wird dir gesagt was ansteht oder ob du dich mit den kinder z.b. auf dem bauteppich beschäftigen kannst, mit ihnen malen, was vorlesen und ob ihr raus geht. obs zum turnen geht, ein ausflug geplant ist. 

geh auf sie zu, rede mit ihnen, versuche vertrauen aufzubauen. das ergibt sich dann schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du brauchst am besten gar nichts bestimtes tun, außer: Sei freundlich zu den Kindern, HÖR IHNEN ZU und korrigiere nicht alles sofort, hock dich zu ihnen auf den Boden oder geh in die Hocke, wenn sie mit dir sprechen wollen und frag ggfs. die Erziehrerinnen, ob du und ws du gerade tun sollst. Aber Langeweile musst du nicht mit wilden Aktionismus totschlagen - lieber beobachten, mit den Kids sprechen und "da sein".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung