Frage von LuckyRasti98, 57

Hey, ich habe folgende Frage.. Ich stehe kurz vor meinen Prüfungen der 12.Klasse...kennt jm von euch rezeptfreies Dopingmittel fürs Hirn?

Antwort vom Psychologen online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Frage. Kompetent, von geprüften Psychologen.

Experten fragen

Antwort
von Lama231209, 27

Hallo!

Ich kann ja verstehen , dass das Stress bedeutet, würde dir aber davon abraten.

Glaube mit so schwer sind die Abiturklausuren absolut nicht , meine gesamte Stufe war im Nachhinein darüber am Schmunzeln , dass die Lehrer uns so einen Stress damit gemacht haben.

Überleg doch mal: Du hast bei jeder Prüfung 3 Klausuren vor dir liegen und kannst dir die nehmen, welche dir am Besten gefällt. Da haben sich selbst diejenigen gefreut , sie überhaupt nicht gelernt haben.

Ich weiß natürlich nicht , was für Fächer du hast, aber ich denke es ist in jedem Fach gleich. Also lern , aber mach dir nicht solche Sorgen, dass du dir sogar etwas einschmeißen willst.

Ich hoffe dir hilft das irgendwie.

Alles Gute und viel Erfolg 

Kommentar von LuckyRasti98 ,

Danke erstmal ;) also naja, bei mir liegt das Hauptproblem erstmal nur in mathe.. ich steh da auf 5 und ich denke dass ich die Prüfung da nicht schaffe..deswegen die Frage^^

Ich mache Fachoberschule Sozialwesen...also hab ich die Fächer Deutsch, Mathe, Englisch und Pädagogik/Psychologie als Prüfungsfächer. Bei allen außer Mathe steh ich auf einer guten 3..

Kommentar von Lama231209 ,

Na schau mal einer an. Ich hatte Deutsch , Pädagogik und Französisch schriftlich und Mathematik mündlich. Da Stande ich übrigens auch immer 5 und habe das auch konsequent durchgezogen :) das war aber kein Problem weil die anderen Klausuren gut waren. Ich habe trotzdem ein Abi und das mit einem meiner Ansicht nach akzeptablen Schnitt : 2,5. Bei den anderen Klausuren habe ich sehr von der Auswahl profitiert. Und in deutsch als kleiner Hinweis : es ist immer eine Gedichtsanalyse dabei. Da war für mich klar- ich lerne nichts anderes. Ich nehme mal an in den letzten 3 Jahren hat sich da nicht so viel getan :)

Kommentar von Lama231209 ,

Was ich vergaß : Traubenzucker beispielsweise - aber auch viele andere Aufputschmittel wie Energiedrinks- machen dich nur für einen Moment aufgeweckter , die Wirkung hält aber nicht lange an und danach bist du aufnahmeunfähiger und müder als zuvor. Ich würde dir das allerhöchstens zum Lernen raten, wenn du denkst dass du es ohne nicht schaffst, aber in de Klausur sind die Nachwirkungen nicht optimal.

Antwort
von SpicyMuffin, 30

Traubenzucker ist da echt mit das beste. Bananen sind auch gut, geht schnell ins Hirn. Zum Lernen nehmen viele aus meiner Klasse Koffein-Tabletten aus dem DM, aber damit habe ich keine Erfahrungen, das kann bestimmt auch Nebenwirkungen haben.

Kommentar von LuckyRasti98 ,

Ja, Koffeintabletten habe ich in der 10. Klasse im Prüfungszeitraum verwendet, weil mich meine Eltern nicht wirklich lernen lassen haben..da hab ich halt die Nächte durchgelernt. Fazit der Tabletten war dann aber dass ich im Kkh lag weil es zu viel koffein war

Ich versuchs mal mit Traubenzucker und so^^

danke dir

Antwort
von bingobong, 24

keine panik vor der prüfung. versuche ruhig zu bleiben. trainiere dir in einer yoga-sitzung meditativ selbstvertrauen ein. mach dich nicht verrückt mit pillen, das schadet nur.


Antwort
von rommy2011, 28

gesunde ernährung, viel obst, nüsse und gemüse, traubenzucker und vitasprint , das hilft dem hirn.

Kommentar von LuckyRasti98 ,

okay danke :) vitasprint hilft echt?^^

Kommentar von rommy2011 ,

mann muss immer selbst ausprobieren, bei jedem wirkt alles unterschiedlich. könnte aber eine option sein.

Antwort
von BertSchneider55, 20

Traubenzucker!

Antwort
von mychrissie, 13

Das wirkungsvollste Dopingmittel, dass zugleich garantiert unschädlich und auch noch rezeptfrei ist:

Lernen!

Kommentar von LuckyRasti98 ,

ich übe ja schon jeden tag zuhause...mein freund erklärt mir tausend mal wie ich was rechnen muss, aber ich peile es trotzdem nicht^^

Mathe ist ein A****loch XD

Kommentar von mychrissie ,

Dann geb ich Dir den guten Rat, nur bis zum Abend vorher zu lernen und dann lange und gut auszuschlafen. Dann setzt sich der Stoff.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community