Frage von JassyH, 35

hey ich habe einen Marder kann ich ihn lassen oder sollte er dringendst weg?

Antwort
von Peter42, 20

tja, schwierige Frage - das kommt drauf an, was er macht (oder machen will) und wie gut das in deine Vorstellungen passt.

Wenn sich ein Marder "einfach so" im Garten rumtreibt und meinetwegen ein paar Mäuse fängt, dann mag das relativ "egal" sein. Wenn er allerdings im Auto irgendwelche Schläuche anknabbert, dann ist das weniger lustig (es sei denn, das Auto wird ohnehin nicht mehr bewegt - dann wäre es egal).

Wenn er aufs Dach kommt und dort in der Nacht herumtrampelt, dann mag man darüber hinwegsehen. Deponiert er dort allerdings seine Vorräte und die Verwesungsflüssigkeiten (und ihre Düfte) verzieren die darunter liegenden Räumlichkeiten, dann ist das den meisten nicht mehr so egal, es sei denn, das betreffende Dach gehört zu nicht genutzten Räumen, die auch in Zukunft keine Aufgabe mehr zu erfüllen haben.

Antwort
von Helfen2016, 13

Wenn du ein Auto hast, dann sollte er auf jeden Fall weg. Die Gefahr ist nämlich groß, dass er sich im Motorraum einnistet. Auch kann es nicht ausgeschlossen werden, dass er in den Dachboden kommt und deinen Schlaf stört. 

Wenn er dich aber bislang nicht stört, dann kannst es auch erstmal so lassen. Dabei kann dir natürlich niemand sagen, ob es schlimmer wird oder ob er von alleine wieder verschwindet.

Solltest du dich fürs "Weg" entscheiden, dann kannst du zum Beispiel auf einen Marderschreck setzen. Für dein Auto wäre ein Gitter zu empfehlen. Infos zu diesem Thema findest du unter anderem unter www.marderschreck-kaufen.de.  

Auf der sicheren Seite bist du wie gesagt nur mit dem Verschrecken des Marders. Man weiß schließlich nie, was in so einem Tier vorgeht. Letztendlich liegt die Entscheidung aber bei dir.

Antwort
von MarkSchoen, 21

Der sollte dringend  weg, an Wohnbereiche soll man solche Tiere nicht gewöhnen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten