Hey ,ich habe einen Kater und liebe es ihm im Bett zu kuscheln aber er geht immer ins Bett meines Bruders was kann ich tun damit er zu mir kommt Habt ihr Ideen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey! 

Wenn Deine Katze sich plötzlich anders verhält als sonst, sprich nicht mehr so häufig kuscheln kommt, solltest du sie nicht zwingen. Sie ist schließlich kein Kuscheltier. 

Schau doch mal auf meiner Wondercats Seite vorbei: http://www.wondercats.de/katzen-tipps-und-tricks-fuer-anfaenger/

 Du findest mit Sicherheit noch einige Tipps und Tricks für Dich und Deine Katze!

Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeydaKoc
27.07.2016, 10:51

ich versuche es mal Danke!

0

Bestechen :D spass
Versuch es mal mit katzenminze ! Wenn du ihr welche gibst wird sie dich nehr mögen (hat bei mir auch geklappt)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeydaKoc
27.07.2016, 10:57

Ich habe schon ein Katzenminzespray gekauft und er sabbert dann leider alles voll und das wäre nicht so angenehm im Bett aber trotzdem Danke

0

Hallo,

Leider ist das nicht so einfach,denn Katzen suchen sich das meist schon aus,wenn sie als Baby mit nach Hause dürfen.Sie suchen sich dann eine Person und bleiben bei ihr.

Das ist zwar schade,aber leider ist es so.

Katzen gehen generell nur dorthin wo sie wollen,anders wie Hunde,man kann Katzen nicht zwingen,zu einem zu kommen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeydaKoc
26.07.2016, 20:10

das ist warscheinlich nicht der Grund da er früher immer zu mir gekommen ist aber trotzdem Danke

0

Vlt kannst du ihn mit Leckerlies anlocken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CeydaKoc
27.07.2016, 11:01

Wenn man ihn mit Leckerlies anlockt kommt er auch aber wenn er merkt das ich ihm nichts mehr gebe (er kotzt sonst ) dann geht er wieder weg leider

0