Hey ,Ich habe eine kleine Waldhütte und würdde gerne dort Gemüse anbaun, daher meine Frage, welches Gemüse ist robust gegen kälte und Wind und wächst schnell?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo banditLp. Einfach probieren. Kartoffel, Tomate und Zuccini sind sehr sonnenliebend, also auf die Lage achten. Da hast du mit viel Schatten wohl wenig Ertrag. Schau mal hier, da kannst du sehen, was man zu dieser Jahreszeit ansonsten noch pflanzen kann.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zucchini, Kürbis (und auch Patisson, super lecker :), Zwiebeln/Knoblauch,  Rucola (Rauke), Feldsalat (Winter), Bohnen/Erbsen/Kefen, Mangold, Lauch - http://www.experto.de/hobby-freizeit/haus-garten/garten/gemuese-aus-dem-garten-9-pflegeleichte-gemuesesorten-fuer-gartenneulinge.html

Radieschen, Pak Choi, Pflücksalat und zum Dessert, Naschen :) Herbsttragende Himbeeren. Brombeeren, Heidelbeeren - http://www.t-online.de/lifestyle/heim-und-garten/id\_47530410/obst-und-gemuese-selbst-anbauen-tipps-fuer-faule-gaertner.html

Bodenrüben, Randen, Rettich, Rosenkohl (Herbst/Winter), Sellerie, Winterspinat, Wirsing/Wirz (Herbst-/Wintersorten), Karotten, Krautstiel, Weiss-/Rotkabis, Pastinaken, Topinambur, Schwarzwurzel (auch Winterspargel genannt :), Winterkresse/Barbarakraut

http://www.beobachter.ch/leben-gesundheit/ernaehrung-genuss/artikel/wintergemuese\_das-gute-waechst-so-nah/

Viel Spass :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Probiere es mit Bohnen, aber erst im nächsten Jahr, heuer ist es schon zu spät

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, schnell wächst Gemüse generell nicht. Ich könnte Katroffeln, Karroten, Salate, Kohl, Radieschen empfehlen. Alles was halt unter der Erde wächst. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BanditLp
23.08.2016, 15:41

Danke, wie lang dauern die ungefair bis zur ernte?

0

Was möchtest Du wissen?