Frage von jenaaaa, 82

Hey, ich habe ein kleines Problem. Ich trinke viel zu wenig! Der Artzt hat zu mir gesagt, dass ich unbedingt mehr trinken soll. Wie schaffe ich es zu trinken?

Ich trinke morgens eine Tasse Tee und sonst nichts. Essen usw tue ich normal aber normal zu trinken schaffe ich nicht :( ich glaube ich habe das Durst Gefühl verloren! Manchmal ist es bei mir aber so, dass ich eine Nacht aufwache und solchen Durst habe, dass ich 2 Liter in nur 5 Minuten trinken könnte! Aber am nächsten Tag ist wieder alles gut. Ich versuche mehr zu trinken, aber weiß nicht wie ich das in meinen Alltag integrieren soll.

Antwort
von bikerin99, 31

Stelle dir an verschiedenen Plätzen, wo du dich aufhältst ein Glas Wasser oder kalten Tee hin. So dass du daran erinnert wirst und gleich danach greifen kannst.
Ich habe einmal gehört, es gibt eine App, die an das Trinken erinnert.

Antwort
von jabcde, 11

Hatte das Problem auch mal. Mir hat es geholfen, ein bisschen Apfelsaft ins Wasser zu mischen. Das motiviert zum überhaupt trinken.

 Ein anderer Tipp ist, mit einem Strohhalm zu trinken. Hilft dabei, mehr zu trinken!

Auch gut ist es, es dir anzugewöhnen vor jeder Mahlzeit mindestens ein großes Glas Wasser zu trinken, bevor du anfängst zu essen.

Antwort
von ChrisCarlo, 29

Mir hat es geholfen, in jedem Zimmer ein Glas und ne Flasche Wasser aufzustellen. Ich hab dann immer was getrunken, wenn ich gerade langeweile hatte oder Hausaufgaben gemacht habe. Nimm vielleicht auch Wasser mit Geschmack oder mische ein bisschen Saft rein, denn Wasser mit Geschmack zu trinken ist nochmal einfacher

Antwort
von Gweny02, 20

du kannst ja mal versuchen zu indem Essen ein Glas Wasser zu trinken

Antwort
von Pilgrim112, 25

Hallo janaaaa 

Das Problem hatte eine frühere Kollegin von mir im büro auch, sie hat sich dann im Handy einen Timer gestellt und jede Stunde min ein Glas Wasser getrunken. Nach ca einem Monat ist das bei ihr ein Automatismus geworden. 

Viel Erfolg! 

Antwort
von argas00, 7

Ich weiß nur das du trinken MUSST, ich lag 2mal deswegen

Antwort
von Kiboman, 23

mitm wecker alle 2 stunden ein glas wasser o.ä.

Antwort
von mokka1963, 23

stelle dir eine 1 1/2 Flasche auf den Tisch (Arbeit, Wohnung)

und du siehst, wie der Pegel sinkt und das motiviert dich.

Ich würde erstmal mit einer Füllung anfangen ...

Antwort
von Christoph42, 4

Hallo jenaaaa,

mein Vorschlag ist: Du trinkst zu jeder vollen Stunde ein großes Glas Wasser. Oder wenn Du unterwegs bist (Schule/Arbeit...) nimmst Du eine Flasche mit und trinkst die dann über die Zeit. So kann es zu einer Gewohnheit werden: Immer wenn Du siehst, dass es z.B. 15 Uhr ist, denkst Du: Trinken! Du kannst Dir auch einen Wecker dafür stellen.

Was hältst Du davon?

Lieben Gruß
Christoph

Antwort
von SoVain123, 20

Kauf dir eine von diesen neuen Flaschen die man mit Bluetooth an dein Handy verbinden kann und dann bekommst du einen SMS wenn du trinken sollst xD

Antwort
von dresanne, 11

Stelle an jeden Wasserhahn (Küche, Bad) ein Wasserglas. Bei jedem Händewaschen oder Aufwaschen zwingst Du Dich, ein Glas zu trinken. Ganz einfach.

Antwort
von Bouvardia, 20

Ich hatte dasselbe Problem ^^ 

Ich hab es gelöst indem ich mir eine eigene Flasche gekauft hab und da so Ziele draufgeschrieben hab. Ungefähr so wie im Bild. Mir hat es sehr geholfen :D Oder du kaufst dir so diese kleinen Wasserflaschen die es im 6er Pack gibt. 

Das wichtige ist dass du immer ne Flasche in deiner Nähe haben solltest, denn das erinnert dich daran genug zu trinken! 

Du kannst für ein wenig geschmack auch ein wenig Apfelsaft, Zironensaft etc dazumischen :D

Ich hoffe ich konne helfen :D 

Liebe Grüße Bouvardia :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community