Frage von summergi, 31

Hey ich habe Angst Knoten in der Brust villt ich weiß es nicht könnt ihr mir das sagen bzw helfen bitte?

Hallo ich bin 13.
Ich hoffe das jemand damit Anhebung hat also bitte nicht sagen zum Arzt gehen oder so etwas , also ich habe schon etwas länger Knoten in den Brüsten also es fühlt sich so an mit den Händen . Und auch wenn ich auf ihnen lege haben sie so einen sauren Schmerz . Auch wenn ich morgens ohne bh aufstehe muss ich langsam machen sonst tut es wieder ein wenig weh . Meine Brüste haben mit 10-12 Jahren angefangen zu wachsen , und ich habe schon sehr oft geweint weil ich mir große Sorgen mache den meine Oma hatte Brustkrebs . Bitte Hilfe :) viele dank im voraus .

Antwort
von Kapodaster, 17

Zwar ist mir nicht bewusst, dass ich "Anhebung" habe. Trotzdem eine Antwort von mir:

Es ist eher unwahrscheinlich, dass du mit 13 einen Tumor in der Brust hast.

Wenn du es sicher wissen willst, musst du dich von einem Arzt oder einer Ärztin untersuchen lassen. Ob du diese Möglichkeit annimmst oder dir lieber weiter Sorgen machen willst, liegt an dir.

Antwort
von MissRatlos1988, 14

Deine brust ist im Wachstum. Das ist das Gewebe mit den Milch Drüsen usw was sich da gerade entwickelt. Das fühlt sich so komisch an und schmerzt auch bisschen, wenn man drauf rum drückt. Also kein Grund zur Panik, es ist alles normal ☺

Kommentar von summergi ,

Bist du dir sicher denn es fühlt sich an wie ein Knoten u d tut morgens beim laufen weh wenn ich auf dem Bett komme?:(

Kommentar von MissRatlos1988 ,

Ja, das selbe hatte ich damals auch. Hab dann meiner Mutter unter Tränen erzählt, dass ich befürchte Brustkrebs zu haben 🙈 Gott war mir das peinlich, sie hatte mich trotzdem zum Arzt geschickt, um mich zu beruhigen. ich vergesse das bis heute nicht 😂😂😂

Antwort
von RasThavas, 5

Geh zum Arzt.

FERNDIAGNOSEN SIND NICHT MÖGLICH! WIR KÖNNEN NICHT WISSEN WAS DU HAST! Und haben auch keine "Anhebung"

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten