Frage von Generator10x, 28

hey ich hab da eine frage sauerstoff löst sich ja sehr gut in Wasser manchmal aber nicht... wann ist das der Fall?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von vach77, Community-Experte für Chemie, 5

Sauerstoff löst sich, wie schon TomRichter andeutete, nur mäßig in Wasser.

Wenn Du Aquariumwasser, in dem sich Fische befinden, nur mäßig erwärmst (bitte nicht tun!!!), was wirst Du dann beobachten? Was ist dann wohl die Erklärung für diese Beobachtung?

Expertenantwort
von TomRichter, Community-Experte für Chemie, 9

> sauerstoff löst sich ja sehr gut in Wasser

Na ja, wenn Du 20 mg/l als sehr gut betrachtest.

> manchmal aber nicht

Keine Ahnung, was Du meinst. Die Löslichkeit von Gasen in Flüssigkeiten nimmt ab, wenn es wärmer wird. Bei gegebener Temperatur ist sie proportional zum (Partial-)Druck des zu lösenden Gases.

Antwort
von Rolandinhos, 21

Je wärmer eine Lösung desto weniger Gas kann sie lösen

Bsp. Warme Cola vs. kalte Cola

Kommentar von Generator10x ,

Danke echt rolandinhos aber hat das jemand noch genauer ?

Kommentar von Rolandinhos ,

Inwiefern genauer?

Antwort
von ReterFan, 2

Deine Frage ist denkbar schlecht formuliert, aber wenn Wasser quasi schon Sauerstoffgesättigt ist, wird es keinen weiter aufnehmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten