Frage von Jana676767, 18

Hey ich gehe in die 8. und morgen schreiben wir eine KA und wir haben eine Textaufgabe zum Üben bekommen die ich gar nicht verstehe kann mir jemand helfen?

Also das ist die Aufgabe:

Ein Gärtner hat 95Euro für Blumen zur verfügung. Er kauft 3 Sorten mit den Preisen: 1). 3,00Euro 2). 2,00Euro 3).1,00Euro

Von der Sorte 3 kauft er x20! Wie viele kauft er von Sorte 1 und 2 ?

Antwort
von didinchen11, 5

Ich kann dir leider keine konkrete Antwort geben.

Die Optionen, die der Lehrer gemeint haben könnte:
-Zähle alle Möglichkeiten auf (Würde unglaublich lange dauern)
-Entwickle und beschreibe ein Muster von den verschiedenen Kaufoptionen-Nenne eine Kaufoption, die aufgeht, bei der der Gärtner Sorte 1 und Sorte 2 gleich oft kauft
-Schreibe eine Option nieder, bei der der Gärtner für Sorte 1 und Sorte 2 gleich viel ausgibt...

Ich weiß nicht, was sich der Lehrer dabei gedacht hat. In solchen Situationen mache ich immer alle Optionen.

Ich rate dir, die Optionen 2, 3 und 4 zu machen. 1 würde zu viel Zeit wegnehmen ;D

Antwort
von xTheAsTron, 3

Das ist eine Rechnung mit 2 Variablen, so eine kannst du nur mit mindestens 2 Gleichungen lösen, in diesem Fall gibt es einige Möglichkeiten welche Samen der Typ kauft. ziehe die 20 euro von 95 ab und der Typ hat noch 75 für Samen 1 und 2. Eiene möglich Lösung ist zum Beispiel 21 Sorte 1 Samen und 6 Sorte 2 Samen zu kaufen.

Antwort
von NSchuder, 9

Ist das wirklich die vollständige Aufgabe? Da fehlt doch was. 

So wie Du die Frage stellst, gibt es nämlich mehrere Antworten!

Er kauft also 20 Blumen für ja 1 Euro (Sorte 3) . Diese kosten zusammen dann 20,-- Euro. 

95 Euro hat er. Also bleiben noch 75,-- Euro übrig nachdem er die 20 Euro ausgegeben hat.

Diese 75 Euro kann man nach Deiner Fragestellung beliebig zwischen den Sorten 1 und 2 aufteilen. 

z. B. 5 * Sorte 1 á 3 Euro = 15 Euro     oder            15 * 3 = 45,--

+     30 * Sorte 2 á 2 Euro = 60 Euro                     + 15 * 2 = 30,--

-----------------------------------------------------------------------------------

                             zusammen               75 Euro 

fertig.

Also - wie gesagt - da fehlt was in Deiner Fragestellung.

Antwort
von Kefflon, 8

Naja wenn man davon ausgeht das er gleich viele Blumen von Sorte 1 und 2 kauft:

Sorte 3=1€ x 20 = 20€

95€ -20€ = 75€

2€+3€= 5€

75€ : 5€ = (15!!!) (15 mal 2 und 3 € also Sorte 1 und 2)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten