Frage von lovevampieres, 139

Hey ich fühle mich zu groß, könnt ihr mir helfen?

Hey, Ich bin die Sarah Klein und entgehen meines Nachnamen sehr groß. Denn ich bin 13 Jahre alt (fast 14) und schon 1,81 m groß. Und als Mädchen ist das viel zu groß finde ich.

Antwort
von MatthiasHerz, 79

Wir können Dir was abschneiden oder in der Mitte was rausnehmen. Würde Dir das zusagen? (-;

Wie groß bist Du? Und wofür genau fühlst Du Dich "zu groß"?

Antwort
von Nymph, 71

Es gibt ein Verfahren, womit man kleiner werden kann. Da werden dir die Knochen durchgeschnitten und ein Stück rausgenommen und dann wächst der "gebrochene" Knochen wieder zusammen und du bist ein paar cm kleiner. Geht auch andersrum. Aber das ist teuer und schmerzhaft. Also musst du dich, wie ich, wohl damit abfinden. Ich bin auch 1,75. Ist zwar nicht riesig aber 5cm weniger wäre auch ok.

Kommentar von kleinefragemal ,

...okayy, lies dir vllt auch mal durch was ich geschrieben habe (ich meine: sei doch dankbar/glücklich, dass du überhaupt einen gesunden Körper hast!)

Kommentar von Nymph ,

Bin ich. Hat hier jemand was anderes geschrieben?!?

Kommentar von kleinefragemal ,

dann hab ich dich wohl falsch verstanden, tut mir leid

Kommentar von Nymph ,

Ich wollte ihr noch sagen, es gibt Wege und mittel aber das ist es nicht wert. Und ihr vermittelt, dass sie nicht alleine ist mit dem Problem. Aber wenn jeder etwas "Korrigiert" was ihm nicht gefällt sehen später alle aus wie diese Stars mit "Gesichtsunfall"

Kommentar von kleinefragemal ,

da stimme ich dir zu ..und weil man (auf normalem Weg) eh nichts dran ändern kann ..sollte man sich einfach damit zufrieden geben. Nicht nur (aber auch) deswegen, weil es wirklich Menschen gibt, die vllt alles dafür geben würden, überhaupt laufen zu können/Beine zu haben, sondern auch weil das *wirklich* nicht besonders entscheidend ist, sondern der Charakter *viel* mehr zählt..

Antwort
von penny1357, 73

Nein, wir können dir nicht helfen. Nur du kannst dir selbst helfen. Du wirst nicht kleiner. Du musst lernen, zu dir zu stehen. Größe kann oft vorteilhaft sein, z.B. wenn man ein Model ist. Größe ist ein Schönheitsideal.

Kommentar von MatthiasHerz ,

Naja, manchmal werden Menschen auch kleiner.

Es kommt immer darauf an, in welcher Umgebung man sich aufhält.

Wenn alles um Dich herum deutlich größer ist, kommst Dir recht klein vor und umgekehrt.

Wenn in einer sternklaren Nacht auf einem weiten Feld bist und lange in den Himmel schaust, bekommst ein Gefühl dafür, wie winzig ein Mensch sein kann, wenn in die unendlich scheinende Tiefe des Weltalls schauen kannst.

Wenn im Wald in der Nähe eines Ameisenhaufens stehst und den winzigen Dingern bei ihrem unglaublichen Fleiß zuguckst, wirst Dir wahnsinnig groß vorkommen. Und faul (-;

Kommentar von kleinefragemal ,

sehr philosophisch ^^

Antwort
von kleinefragemal, 65

vllt kennst du den spruch: wahre Größe kommt von innen. tut sie wirklich ;) also mach dir nichts draus .. ob du groß , klein, etwas dicker oder eher dünn bist, hat überhaupt nichts darüber zu sagen, was für ein Mensch du bist, ob du liebenswert bist oder nicht..deine Freunde/Familien werden dich also weiterhin lieben, so wie du bist - wegen deinem Charakter, deinem wahren Ich - und nicht wegen deiner Körpergröße, die ist im Prinzip total egal ^^

abgesehen davon ..du denkst vllt du hast zu lange Beine ..manche Menschen - wie dieses Kind: http://i.dailymail.co.uk/i/pix/2011/11/19/article-2063565-0EDC431D00000578-899_6... sehen so aus ..! :( ich glaube du solltest lieber dankbar und glücklich sein, dass du Beine hast..

Antwort
von kleinefragemal, 40

also ..auch nach deiner Ergänzung ..ich bleibe dabei ..du wirst eh nichts dran ändern können (auf normalem Weg, und von anderen Wegen würde ich dir abraten), also sei zufrieden damit. Deine Körpergröße ist echt nicht entscheidend, sondern wer du bist, was du für ein Mensch bist, zählt viel viel mehr. Abgesehen davon, muss es ja nicht sein, dass du jetzt noch weiterwächst ..ich hatte mit 13 auch einen enormen Wachstumsschub - und das war's dann aber auch, bin nicht mehr weitergewachsen ^^ (bin jetzt 21)

und falls dir Sorgen machst wegen Jungs (oder später einen Mann zu finden^^) ..ist auch überflüssig ^^ gibt genug, die noch größer sind, - oder eben auch mit einer (etwa) gleich großen Frau kein Problem hätte ..kommt halt auf dich, deinen Charakter an.

.....ja, und schau dir das Bild an, was ich geschickt hab.. du hast wirklich kein Grund traurig zu sein (deswegen), im Ernst..

Antwort
von krispinchen, 58

sollen wir dich schrumpfen? ich glaube das geht schlecht :D aber wenn du dich zu groß fühlst.. ich hab einen freund der über 2m groß ist und sich immer ducken muss, wenn er durch eine Türe geht. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten