Frage von pas200, 52

Hey, ich bin 15 und ess eig nicht so viel alle sagen das ist schlecht weil ich im wachstum bin und eig ganz schlön viel essen sollte.Stimmt das?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo pas200,

Schau mal bitte hier:
Gesundheit essen

Antwort
von Block2Buster, 18

Hallo pas200,

natürlich ist es wichtig ausreichend zu essen, jedoch kommt es dabei darauf an, was Du isst. 

Dein Körper steckt gerade mitten im Umbau, von einem Jungen zu einem Mann. Du wächst, baust Muskeln auf und dein Hormon-Haushalt ändert sich ebenso. 

Daher ist es wichtig viel richtiges zu essen. Z.B. benötigt dein Körper unter anderem viel Calcium. Dieses ist unter anderem wichtig für deinen Knochenwachstum. Aber auch andere Mineralien wie Magnesium sind in dieser Lebensphase sehr wichtig für deinen Körper. 

Also könnte man diese Frage mit "Ja" beantworten. Aber auch da gibt es natürlich Vorbehalte, wovon du wie viel essen solltest. 

Chips, Cola und Gummibären sind natürlich auch in deinem Alter nicht sonderlich gut für deinen Körper und sollten deshalb auch nicht mehr verspeist werden, als vorher. 

Lebensmittel die hingegen viele Wertvolle Inhaltsstoffe haben kannst und solltest du mehr zu dir nehmen, als vorher. 

Wertvoll sind alle Inhaltsstoffe die dein Körper für deine Entwicklung braucht. Dir diese aber alle auf zu führen, würde den Rahmen dieser Antwort sprengen.

Sprich am besten mit deinen Eltern, einem Vertrauten Lehrer oder im Zweifel mit einem Arzt oder mit anderen Fachleuten über deine Frage, da sie alle auch mal diese Veränderung durch machen mussten und gerade Ärzte und Ernährungsfachleute wissen was für deinen Körper jetzt wichtig ist!

LG Block2Buster

Antwort
von mirolPirol, 16

Es bringt nichts "viel" zu essen, du musst dich, wie jeder Mensch es tun sollte, gesund und ausgewogen ernähren.

Tatsächlich befindest du dich in einer besonderen Entwicklungsphase (Pubertät), in der jeder Mangel negativ wäre, unkontrolliertes Essen natürlich auch.

Versuche einfach, ausgewogen zu essen, also nicht einseitig NUR Fleisch oder NUR Gemüse, sondern abwechslungsreich, gerade so viel, dass du keinen Hunger hast. 

Antwort
von Sillexyx, 23

Es kommt drauf an was du isst nicht wie viel. Du solltest dich ausgewogen Ernähren. Viel Obst, Gemüse und wenig Zucker.

Antwort
von Allyluna, 19

Es kommt viel weniger auf die Menge als auf die Ausgewogenheit an.

Grundsätzlich also eher: Qualität statt Quantität!

Ob Du nun zu viel oder zu wenig wiegst, kannst Du Dir sicher selber ausrechnen oder beim nächsten Arztbesuch ansprechen. Wenn es da aber nichts zu beanstanden gibt, machst Du wohl irgendwas richtig. ;-)

Antwort
von latifri, 17

Solange du isst bis du satt bist, sollte alles in Ordnung sein. Jeder Körper da anders. Manche können aus einer Mahlzeit wesentlich weniger Energie ziehen als Andere.

Orientiere dich dabei besser nicht an Anderen, sondern an dir selbst und deinem Bauchgefühle, in jeder Hinsicht! Wichtiger ist, dass deine Ernährung ausgewogen ist. Genug Vitamine, Mineralstoffe...

Für das Wachstum ist Vitamin D wichtig, also schön viel draußen sein und dich bewegen. Das ist auf jeden Fall gesünder, als gutefrage.net zu konsultieren ;)

Antwort
von Geisterstunde, 4

Auf jeden Fall ausreichend essen - am Besten kein Fast Food sondern vernünftige Lebensmittel, außerdem ausreichend Gemüse und Obst.

Antwort
von buecherelfe, 9

Ein gesundes Mittelmaß ist wichtig :) es kommt immer darauf an wieviel du wovon ist. Z.b solltest du nicht jeden Tag zum McDonald's gehen ;)

Antwort
von NJR123, 10

Solltest 3 mahlzeiten am Tag essen bis du satt wirst auf Süßigkeiten kannst du verzichten sind nur unnötige Kohlenhydrate viele Vitamine usw am besten selbst gekocht oder halt deine Mutter kocht es aber keine fertig Gerichte was andere sagen kann dir so ziemlich egal sein Hauptsache du fühlst dich gesättigt

Antwort
von notuser1, 10

man sollte nur dann was essen wenn man Hunger hat !!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten