Frage von xTomiiHD, 65

hey ich bin 11 und möchte ein yt kanal erstellen daff ich es?

ich weiß erst ab 18 bekommt man geld, das will ich garnnicht. haften meine Eltern wenn ich was falsch mache?

Antwort
von xNOTxVIPx, 39

Hi, da kannst du eigendlich nicht sonderlich viel falsch machen, du darfst halt kein Urheberrecht verletzen.

LG;)

Kommentar von steffennacht ,

Es gibt ein Mindestalter bei YouTube! https://support.google.com/youtube/answer/2802272?hl=de

Kommentar von xTomiiHD ,

was heißt eigendlich Urheberrecht?

Kommentar von xNOTxVIPx ,

Das Urheberrecht schützt den Urheber durch das Urheberpersönlichkeitsrecht und durch die Zuordnung von vermögensrechtlichen Verwertungsrechten in seinen geistigen, persönlichen und vermögensrechtlichen Beziehungen zu seinem Werk, dessen Rechtsschutz mit seiner Entstehung beginnt und im Unterschied zu den gewerblichen Schutzrechten keiner Hinterlegung oder Registrierung bedarf. Als dem Urheberrecht zugängliche Werkarten nennt das UrhG Sprachwerke (Reden, Schriftwerke und Computerprogramme), Werke der Musik, pantomimische Werke und Werke der Tanzkunst, Werke der bildenden und angewandten Kunst, Bauwerke, Lichtbildwerke, Filmwerke sowie Darstellungen wissenschaftlicher und technischer Art (Zeichnungen, Pläne, Karten, Skizzen, Tabellen, plastische Darstellungen).

Kommentar von xTomiiHD ,

also heißt das so was wie das mann keien werbung macht und nicht geverlieges zeigen?

Kommentar von xNOTxVIPx ,

du darfst z.b keine musik ohne davor den Urheber oder den Verlag, bei dem er ist, gefragt zu haben verwenden

Antwort
von steffennacht, 37

Deine Eltern haften generell für alles was Du falsch machst wenn Du noch 11 Jahre alt bist.

Zum Erstellen eines YouTube-Kanals musst Du allerdings aber auch mindestens 13. Jahre alt sein. Das heißt mit 11. Jahren geht es noch nicht.

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community