Frage von arabyan83, 33

Hey, hat jemand von euch schon eine Knochenmarktransplantation hinter sich und kann mir sagen wie sicher das ist oder ob viele schon rückfällig wurden?

Mein kleiner Bruder (5) ist vor paar Tagen wieder an Leukämie erkrankt und wir wollen in Hannover eine Knochenmarktransplantation machen und ich wollte gerne wissen ob mir jemand dadrüber was erzählen kann.

Antwort
von Elly324, 21

Ich hatte noch keine Leukämie aber mein Vater, ich weiß das die Zeit sehr schwierig für unser ganze Familie war das schlimmste ist das Warten auf einen Spender. Aber bitte mach dir nicht so viele Gedanken darüber. Mein Vater hat es überlebt und wir sind heute eine sehr glückliche Familie, die Medizin wird heutzutage immer besser und geb bitte ja nicht die Hoffnung auf, egal was kommt! 

  

Kommentar von arabyan83 ,

Dankeschön für deine Antwort.. Nein das werde ich bestimmt nicht den mein kleiner Engel hat es schon einmal geschafft beim zweiten Mal wird er es auch schaffen.

Hatte denn dein warte eine Knochenmarktransplantation oder ist er schon nach der chemo gesund geworden ? Den mein Bruder hatte es mit der chemo "geschafft" aber seid paar Tagen ist es wieder zurück gegekommen

Kommentar von Elly324 ,

Bei meinem Vater war es auch so. Die Leukämie ist nach der Chemo wieder gekommen, danach hat er eine knochendranplation bekommen.

Kommentar von arabyan83 ,

Dein Vater**

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community