Frage von Cycl0se, 54

Sind jede Woche 2 mal 10 Kilometer + Stabilisationübungen + Sprints genug für einen 14 Jährigen?

Leichtathletik

Expertenantwort
von Rubezahl2000, Community-Experte für Amazon, 16

Das ist jetzt nicht dein Ernst, oder?
Wie alt bist du bitte, wenn dir nicht klar ist, was für Konsequenzen Betrug haben kann!
https://www.gesetze-im-internet.de/stgb/\_\_263.html

Nebenbei bemerkt ist Amazon ab 18J!
Und wer volljährig ist, sollte zumindest ein wenig Unrechtsbewußtsein haben und wissen was für Konsequenzen folgen können...

Antwort
von AnReRa, 32

Betrug ist es auf jeden Fall und damit machst Du Dich strafbar.

Außerdem gehört eine Kreditkarte regelmäßig zu einem laufenden Konto.
Irgendwo muss das Geld ja herkommen.

Oder beziehst Du Dich mit dem 'funktionieren' auf eine grundsätzlich gültige Kombination von Kreditkarten- und Prüfnummer i.V. mit dem Ablaufdatum ?

[...]
wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren oder mit Geldstrafe bestraft
[...]

dazu kommt u.U. nach der Tatbestand der Fälschung an sich .


Antwort
von Existentiell, 37

Ist das dein Ernst? Natürlich kannst du dafür belangt werden, weil es sich um eine Straftat handelt. Siehe: Kreditkartenbetrug

Antwort
von sirahHD, 11

Ist immer noch Kreditkartenbetrug.

Es wird sowieso zunächst nicht funktionieren und falls doch, lass es sein.

Da hast du schneller eine Anzeige, an der backe, als du denken kannst.

Antwort
von Lord2k14, 38

Eine KK Karte, die keinem gehört, funktioniert nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten