Frage von Latoja16, 44

Hey habe fragen zum abnehmen würde mich auf hilfreiche Antworten freuen?

Hallo zuerst muss ich sagen ich hab im letzten Jahr so an die 10 Kilo zugenommen in letzter Zeit hat mich das auch sehr runter gemacht und deprissiv ich fand mich hässlich wirklich hässlich schließlich kam dann der Knackpunkt und der Wille das ich abnehmen will. Seit einer Woche habe ich meine Ernährung umgestellt und versuche sport zu machen das heißt : ich trinke sehr viel früchte Tee oder grünentee sehr viel Obst und Gemüse dafür absolut keine Süßigkeiten so dass ich auf c.a 1800 Kalorien am tag komme dazu gehe ich jeden tag für 30 min auf den stepper ab nächster Woche fange ich noch dazu an 2 mal in der Woche 5 km joggen zu gehen und 1 mal in der Woche schwimmen zu gehen. Jetzt ist meine Frage wie viel würde ich den ungefähr nach 1 Monat abnehmen ? Nehme ich dann überhaupt ab ? Danke schon mal im voraus :)

Antwort
von JeeyJeey1, 33

Das ist aber nicht gut.. Ich würd mich Kohlenhydrat arm ernähren und mich mehr aufs Eiweiß fixieren. Dabei ist es wichtig dass du wirklich viel Flüssigkeit zu dir nimmst. Am besten Stilles Wasser. Abends vor dem Schlafen gehen ab 18-19 Uhr kannst du Grüntee mit Limette trinken. Nebenbei würde ich mir einen Trainingsplan erstellen. Kannst gerne  Google und den Passenden Plan für dich raussuchen. Achte drauf dass es  ein Ausdauer Training ist. Wenn du aufs Brot nicht verzichten kannst/willst gibt es extra Eiweiß Brot. 

Ps: Mach 1 mal die Woche einen CheatDay

Kommentar von Darkvictory ,

Ich persönlich bin kein fan von Low Carb, weil diese Diätform mehr Nachteile als Vorteile hat, aber dass muss der Fragesteller selbst entscheiden.

Zum Fragesteller, abnehmen tust du immer nur dann, wenn du im Kcaldeifzit bist. Das ist die Voraussetzung, und ohne bringt weder Sport noch Low Carb was. 

Wieviel du dann abnimmst hängt von deinem Verbrauch ab. Pauschal kann dir das keiner beantworten. Wobei dann nicht sicher ist, ob dass auch 100% pures Fett ist, weil der Körper seine Energie auch noch aus Muskelmasse bezieht.

Desweiteren, da es eben nur auf den Kcaldefizit ankommt, kann man auch mit Kohlenhydraten abnehmen. Gleichzeitig achtest du auf Proteinreiche Ernährung, um die Muskelmasse zu schützen. Anfänger haben das Glück, dass sie Muskelmasse aufbauen und gleichzeitig Fett verbennen können. Profitiere davon und füge Krafttraining mit ein, nicht nur reines Cardio.

Es ist bewiesen, dass eine hohe Flüssigkeitszufuhr, keinen Einfluss auf die Fettverbrennung hat. Viel trinken solltest du aus anderen gesundheitlichen Gründen.

Zudem spielt die Uhrzeit, wann du Energie aufgenommen hast, keine Rolle für den Körper. Es kommt nur auf die gesamt Kcalbilanz am Ende des Tages an.

Cheat day ist für die Seele, der Körper hat keinen Nutzen davon...

Genau, bei Google den passenden Trainingsplan raussuchen, aus Google hast du warscheinlich auch diese Tipps.. Nicht böse nehmen, aber ein Anfänger kann unmöglich für sich selbst einen passenden Plan raussuchen, ohne zu wissen, worauf es ankommt, was beachtet werden muss usw...

Kommentar von paulklaus ,

DH ! Super-Antwort !

...und ich dachte, als Exzessiv-Sportler wüsste ich sehr viel über (gesunde) Ernährung !! Auch ich lerne eben immer noch dazu !

pk

Kommentar von Darkvictory ,

Das ist nur grob beschrieben, ich hätte noch hier und da ein paar Details einfügen können, aber dort endet mein Wissen auch :P das Thema Ernährung & Fitness geht noch tiefer.

Kommentar von paulklaus ,

Du willst mich nur bloß stellen und demoralisieren ; - ))) !

pk

Antwort
von Pangaea, 25

Sagst du bitte mal Alter, Größe und Gewicht?

Kommentar von Latoja16 ,

Alter 18 Größe 159 Gewicht 72

Kommentar von Pangaea ,

OK, dann bist du tatsächlich etwas übergewichtig, und 10 Kilo Abnahme sind ein gutes Ziel. Lass dir dazu etwa 4 Monate Zeit.

An deiner Stelle würde ich keine Kalorien zählen, das ist unnötig und stresst nur. Iss frisch und fettarm, lass Süßigkeiten, Fast-Food, Alkohol und gezuckerte Getränke weg. Das genügt schon.

Dein Sportprogramm scheint mir zu streng, du solltest deinem Körper an mindestens 2 Tagen in der Woche Ruhe gönnen. An diesen Tagen kannst du einen lockeren Spaziergang machen, aber nicht "trainieren".

Viel Erfolg!

Antwort
von Latoja16, 16

Alter 18 Größe 159 Gewicht 72 kilo

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community