Frage von Ertbua, 32

Hey frage zu meiner nikon d7000?

Ich hab jetzt die nikon D7000 von meiner Schwester übernommen da sie nicht mehr Fotografiert und weil mir fotografieren spaß macht dachte ich warum nicht doch wenn ich jetzt bilder ansehe blickt zb. ich denke das es alle gleichen weißtöne Schwarz auf wie kann ich das abstellen ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von uwghh, 6

Moin,

im Wiedergabemodus der Kamera gibt's verschiedene Ansichten, die Du mit dem Steuerkreuz, hoch oder runter, umschalten kannst.

Deine Anzeige zeigt z.Z. die überbelichten Stellen an, in den anderen kannst Du dir z.B. das Histogramm, die Kameraeinstellungen usw. anschauen, oder auch nur das Bild ohne zusätzliche Informationen.

Viel Spaß beim fotografieren und schönes Wochenende .

Antwort
von bonsaiblogger, 7

Auf dem Display werden zur besseren Beurteilung bzw. Nachbesserung überbelichtete Stellen im Bild schwarz angezeigt.

Das ist so sinnvoll, da man so erkennen kann, ob eine Belichtung ausgewogen ist. Der erfahrene Fotograf kann danach entscheiden ob er die Aufnahme neu und besser machen könnte.

In der Praxis bedeutet das, daß solche Stellen keine Zeichnung mehr haben.

Ließ einfach mal in der Bedienungsanleitung nach.


Antwort
von Flintsch, 14

...wenn ich jetzt bilder ansehe blickt zb. ich denke das es alle gleichen weißtöne Schwarz auf wie kann ich das abstellen ?
öööhm, der Satz ist irgendwie "merkwürdig". Kannst du das bitte mal deutlicher ausdrücken?

Kommentar von Ertbua ,

Alle weiß töne sind

Kommentar von Ertbua ,

Und dann schau aufs bild 😊

Kommentar von Flintsch ,

Schau dir mal ein paar Videos an, dort erfährst du, wie du trotz Gegenlichts gute Aufnahmen machen kannst:

https://www.youtube.com/results?search_query=gegenlichtaufnahme

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten