Hey ein kumpel von mir (m/14 jahre )hatte sein erstes mal wie soll er das seinen eltern sagen?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Muss er doch gar nicht sagen
Nur wenn sie ihn fragen
Und wenn er ein schlechtes Gewissen hat dann sagt er es ihnen halt
Da gross gedanken drüber machen ist sinnlos
Raus damit und dann ist er erleichtert
Es kommt sowieso nie so wie man es plant

Liebe grüsse und viel glück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wette ja, dass es sich hierbei um einen Fake oder die typische Kumpelausrede handelt.. Soll er/du es ihnen doch einfach erzählen, 14 ist zwar mega heftig früh, aber wenn juckt das denn heutzutage noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht. Außer er hat Aids dadurch bekommen :D .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von iLAiiZZoR
03.01.2016, 19:19

Oder andere Dinge. Oder er hat sie geschwängert. Hahaha diese Situation "Mama, ich hatte mein erstes mal..." Mutter: "Toll :) und jetzt..?" er: "Ich hab die geschwängert." Mutter: "Wie alt war sie denn?" er: "12..."

1
Kommentar von DerOli01
03.01.2016, 19:36

xD

0

Gar nicht...Seine Sache 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum muss er es denn seinen Eltern sagen? Das ist doch seine Privatsache :) auch wenn er noch sehr jung ist. Sollten sie ihn fragen, kann er ja einfach mit "ja" antworten. Fertig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

War will er denn so schwatzhaft sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

muss er doch nicht unbedingt machen
was will der denn so groß Drumherum reden einfach in einem Moment alleine mit den Eltern denen sagen der Rest gibt sich doch von alleine !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?