Hey Cosplay?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hey =)

Ich empfehle dir diese Charaktere :

- Hungary (Hetalia)

- Mayumi Nishikino aus The Kawai Complex Guide to Manors and Hostel Behavior

- Mari Nikaidou aus AntiMagic Academy - The 35th Test Platoon

- Gretel aus Okamisan and her Seven Companions

- Flora Nanadan aus Tenchi Muyo! War On Geminar

- Yuu Matsumi aus Saki : Achiga-hen - Episode of Side-A

- Miyu Okamoto aus Wake Up,Girls!

- Kaya Kikuma aus Wake Up,Girls!

- Lawry aus Cat Planet Cuties

- Yuuta's Mother aus Love,Chunibyo & Other Delusions

- Yui Hinagata aus Samurai Harem : Asu no Yoichi

- Kazami aus Burst Angel

- Shouko Oomori aus Ebiten Ebisugawa Public High School Astronomical Club

- Sayuri Satou aus Sparrow's Hotel

- Mayu aus Bleach

- Yuuki Miyata aus Moshidora

- Ayano Uemura aus Tokyo Mew Mew

- Sayuri Yumoto aus Tamako Market

- Makoto Hijikata aus Psychic Detective Yakumo

- Bilany Saronno aus Heavy Object

- Etsuko Misumi aus Aikatsu!

- Itsuki Yamagami aus Corpse Princess

- Tsukino Azusagawa aus Yakitate!! Japan

Ich hoffe,dass ich dir weiterhelfen konnte. ^^

Lg.BestAnimeFan ♥

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BestAnimeFan
28.07.2016, 15:29

Danke für den Stern =)

0

Naja, es sollte eben ein Charakter sein, den du wirklich magst, das ist wohl das wichtigste. Es ist zwar kein Anime-Charakter, aber mein Einstieg war Annabeth Chase - die Percy-Jackson-Charaktere sind wunderschön einfach und als Liebhaberin der Serie war das für mich zum Einstieg genau das Richtige.
Ich würde für den Anfang eher "normal aussehende" Charaktere empfehlen - also z.B. Yuuki aus Vampire Knight ist verhältnismäßig leicht, CC aus Code Geass schon etwas schwieriger, aber machbar, und nach oben hin sind im Grunde keine Grenzen gesetzt ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0815snowhite
26.07.2016, 14:42

genau an Yuuki dachte ich auch, weil mir dieser Anime recht gut gefällt
Danke

1

Misaki Ayuzawa, Nana Komatsu, Kotori Minami, Maimai oder Koharun aus Mayoiga, Airi Kotagiri.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:) 

Ich cosplaye selber schon seit einiger Zeit und wenn ich eine Figur cosplaye, dann ist das für mich eine Art Kompliment an die Figur. Du solltest einen Charakter cosplayn, der dir selbst gut gefallen hat, den du besonders tiefgründig fandest oder mit dem du dich identifizieren kannst. Du hast zwar Angaben zu deinem Aussehen gemacht, aber das ist eigentlich gar nicht nötig, denn es gibt ja Perrücken und Kontaktlinsen. Manche Frisuren (gerade aus Animes) kriegt man mit echtem Haar sogar gar nicht hin. Außerdem könntest du sogar einen männlichen Charakter darstellen, das machen viele. 

Hoffe ich konnte dir helfen, Tschüssi^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 0815snowhite
11.09.2016, 14:41

Ich habe ja erst angefangen deswegen wollte ich einfach nur mit Klamotten arbeiten und die haare und Augenfarbe so lassen
mit Perücken und Augenfarben wollte ich erst später beginnen wenn ich sicherer bin

0
Kommentar von 0815snowhite
11.09.2016, 14:41

trotzdem danke:)

0

Was möchtest Du wissen?