Frage von Helpy68, 31

Was kann ich gegen dauerhaften Harndrang machen?

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Antwort
von Woropa, 8

Es gibt Medikamente dagegen. In der Apotheke kannst du Granufink kaufen, davon gibt es 2 Versionen, einmal für Männer und einmal für Frauen.  Das ist aber ziemlich teuer. Du kannst dir auch Medikamente vom Arzt dagegen verschreiben lassen, z.B. Mictonorm.

Antwort
von Lexa1, 30

die einfachste Lösung, zum Arzt gehen. Es kann viele Ursachen haben.

Mit der Frage bist du hier falsch.

Antwort
von nextreme, 31

So oft es geht im Stehen pinkeln? Das ist kein Witz, im sitzen lehrt es sich nie vollständig.

Kommentar von Noidea333 ,

Im Ernst? Ich kenne aber Fälle, wo die Männer im Stehen ... ähm, wie soll ich sagen? Sie treffen das Ziel vor den Augen nicht ;-) Und sie pupsen. Also ich meine, dass es doch besser wäre für sie, sich hinzusetzen dann.

Kommentar von nextreme ,

Besser für wen? Den der dann putzen muss oder den Mann? Als Kloinhaber würde ich den Mann bei missglückten Zielveruschen zum putzen animieren. Als der betroffene Mann selbst würde ich mir das nicht ein zweites mal antun, sondern ins Waschbecken machen, insofern es nicht mein eigenes ist. So geht auch nichts danneben und man ist auch gleich am richtigen Ort um sich dannach die Hände zu waschen. ;o))

Antwort
von Kandahar, 30

Zum Arzt gehen?

Antwort
von BigLittle, 18

Auf Toilette gehen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten