Frage von splash3pointer, 58

Hey community ich bin 14 jahre alt und wollte bald mit basketball anfangen und habe mich gefragt ob das zu spät ist um in die nba oder änliches zu konnen?

Ich bin momentan 176cm gross will aber erst im januar 2017 anfangen

Antwort
von HelfenderElf24, 25

Es ist nie zu spät! Wenn du es unbedingt willst kannst du es auch schaffen. Trotzdem solltest du realistisch an die Sache ran gehen. Wenn du merkst es klappt nicht und es soll einfach nicht sein, fokussier dich wieder auf andere Dinge. Und vernachlässige auf keinen Fall die Schule dafür. :)

Antwort
von sogi456, 27

Harte Arbeit schlägt Talent! Selbst Dirk Nowitzki meinte in seiner Doku, dass 80-90 % harte Arbeit bzw. Training ist und der Rest nur das eigene Talent.

Kommentar von splash3pointer ,

👍👍👊

Antwort
von Legolas211, 7

Ich denke nicht ,dass es zu spät ist, um es noch in die NBA oder Euroleague zu schaffen. Hakeem Olajuwon eine der Legenden dieses Sports, hat glaub ich auch erst mit 15 angefangen.

Antwort
von RKOuttaNowhere, 21

Anfangen solltest du aufjedenfall! Aber in die nba schaffst du es bestimmt nicht xD

Übrigens: wir sind gleich alt und gleich groß

Antwort
von Layup23, 9

Nicht ohne die Schule zu vernachlässigen. Und das wäre zu riskant, alles versuch es erst gar nicht.

Und warum erst im Januar anfangen? Scheinst ja überhaupt nicht ehrgeizig zu sein.

Kommentar von splash3pointer ,

Weil ich noch einen vertrag wo anders habe

Kommentar von Basketballer12 ,

Endlich einer der meinen Gedanken teilt

Antwort
von trampolinfan, 20

Es ist nie zu spät anzufangen.
Aber Fang erstmal klein an :)
Viel Spaß

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community